Information

Vakuum und Pinzette während der Geburt

Vakuum und Pinzette während der Geburt

3:43 min | 1.313.908 Aufrufe

Bei einer assistierten Entbindung kann ein Vakuum oder eine Pinzette Ihr Baby entlasten und helfen, einen Kaiserschnitt zu vermeiden.

Transkript anzeigen

Erzähler: Bei der Geburt ist es am besten, das Unerwartete zu erwarten. Manchmal ist es im besten Interesse des Babys oder der Mutter, während der Druckphase der Geburt die Entbindung mit einer Pinzette oder einem Vakuumgerät zu beschleunigen.

Dies ist als assistierte oder operative vaginale Entbindung bekannt, die häufig als letzter Schritt vor der Entscheidung für einen Kaiserschnitt verwendet wird.

Dr. Jason Baxter: Wenn ein Arzt die Verwendung eines Instruments vorschlägt, liegt dies normalerweise an einer Indikation - das Baby muss bald entbunden werden oder die Mutter ist erschöpft.

Erzähler: Dr. Jason Baxter ist Perinatologe und Direktor für Forschung und Geburtshilfe am Thomas Jefferson University Hospital. Er verwendet dieses medizinische Trainingsmodell und das Baby, um zu erklären, wie Pinzetten und Staubsauger bei der Entbindung verwendet werden.

Arzt: Die meisten Geburtshelfer bieten keine zangen- oder vakuumunterstützte vaginale Entbindung an, es sei denn, das Baby befindet sich in einer sicheren Position, weit genug im Geburtskanal, um diesen Eingriff durchzuführen.

Viele dieser Instrumente wurden vor mehr als einem Jahrhundert entwickelt.

Erzähler: Es ist völlig normal, dass Eltern Angst vor den mit der Verwendung dieser Instrumente verbundenen Risiken haben, aber schwerwiegende Komplikationen sind relativ selten.

Arzt: Sie können sehen, dass der Vakuumbecher - innen weicher Schaum - über einen Draht mit einer Handpumpe verbunden ist, wo wir den Druck messen können, der am Saugpunkt ausgeübt wird.

Der Arzt stellt den Plastikbecher vorsichtig auf den Kopf des Babys und pumpt dann - während eine Kontraktion auftritt - den Druck auf und zieht dann, während Mama drückt.

Dies wird dazu beitragen, den Kopf durch den Geburtskanal nach unten zu führen. Lassen Sie den Druck auf die Tasse ab und helfen Sie dem Kopf des Babys bei der Entbindung.

Erzähler: Ungefähr 1 Prozent aller US-amerikanischen Geburten verwenden eine Pinzette bei assistierten oder operativen vaginalen Entbindungen, und etwas mehr als 4 Prozent verwenden Plastikvakuum oder Saugnäpfe.

Arzt: Diese wurden speziell entwickelt, um der Krümmung des Kopfes des Babys und der Krümmung des Beckens der Mutter zu folgen und mögliche Schäden an jedem zu minimieren.

Erzähler: Es gibt über 40 Arten von Pinzetten. Dieser ist eine Standardform und Design.

Arzt: Normalerweise schützt der Arzt die Seite von Mamas Vagina und schiebt sanft eine Pinzette vor das Ohr des Babys über den Wangenknochen. Setzen Sie dann die andere Pinzette ein, sperren Sie die Pinzettenklingen und helfen Sie dann, während Mama drückt, das Baby an die Vaginalöffnung zu bringen. Die Pinzette wird entfernt und das Baby geboren.

Eine operative vaginale Geburt kann zu schlimmeren Tränen des Perineums oder der Vagina führen.

Das größte Risiko, über das ich mit den Eltern spreche, ist das Risiko von Noten. Sie können eine kleine Spur sehen, die durch das Absaugen hinterlassen wird.

Erzähler: Ihr Baby hat möglicherweise vorübergehende Blutergüsse oder kleine Schnitte am Kopf oder im Gesicht, die mehrere Tage anhalten können. Schwerwiegendere Probleme - wie Blutungen unter der Kopfhaut, Hirn- oder Augenverletzungen und Nervenschäden - sind relativ selten.

Die allgemeinen Risiken und Vorteile einer Vakuum- oder Pinzettenabgabe sind ungefähr gleich, und die Ergebnisse sind am besten, wenn der Arzt die Methode anwendet, mit der er sich am wohlsten fühlt.

Lange bevor Sie im Kreißsaal sind, sollten Sie Ihren Arzt fragen, ob er oder sie Erfahrung mit der Entbindung von Babys mit einer Pinzette oder einem Vakuum hat. Fragen Sie vor der Einwilligung, warum eine assistierte vaginale Entbindung erforderlich ist, welche Methode angewendet wird, welche Risiken und Vorteile bestehen und welche Alternativen für Sie und Ihr Baby verfügbar sind.

In erfahrenen Händen können diese medizinischen Instrumente Lebensretter sein.


Schau das Video: Atemübung - Wellenatmung (Oktober 2021).