Information

Wie Sie Ihrem Kind das Seilspringen beibringen

Wie Sie Ihrem Kind das Seilspringen beibringen

2:50 min | 1.108.264 Aufrufe

Ein versierter Springseil-Coach zeigt, wie Sie Ihrem Kind in sechs einfachen Schritten das Seilspringen beibringen können.

Transkript anzeigen

Kia: Das ist cool!

Springseillehrer Buddy Lee: Hallo, ich bin Buddy Lee, Ihr persönlicher Springseiltrainer.

Eltern, ich werde dir beibringen, wie du deinen Kindern den richtigen Weg zum Springen beibringst. Der richtige Weg ist schlagarm, sicher und macht viel Spaß.

Das Springseil gilt als perfekte Übung und als Baustein für die Fitness. Es ist einfach, kostengünstig, tragbar. Um loszulegen, benötigen Sie lediglich ein Springseil, einige Richtlinien und Motivation.

Schritt eins: Wählen Sie den richtigen Ort - einen weiten, offenen Raum mit einer flachen Oberfläche, die ein Polster hat, um Stöße zu absorbieren. Alternativ können Sie eine Auffahrt oder den Bürgersteig benutzen.

Das ist ein guter Ort. Es hat offenen Raum, es hat keine Hindernisse und es ist großartig zum Springen.

Schritt zwei: Wählen Sie ein Seil, das Sie anpassen können, damit Sie es an die Größe Ihres Kindes anpassen können. Sie tun dies, indem Sie das Seil nehmen. Stellen Sie sich mit beiden Füßen in die Mitte.

Lee: Es wird genau richtig für deine Größe sein.

Ziehen Sie die Griffe an der Seite entlang, bis die Oberseite der Griffe über die Schultern hinausragt.

Lee: Gute Arbeit, Kia!

Schritt drei: Jetzt ist es Zeit für die richtige Springseilhaltung.

Lassen Sie Ihr Kind aufrecht stehen, schauen Sie beim Springen geradeaus, entspannen Sie die Arme zur Seite, in einem Winkel von 45 Grad und mit den Daumen nach außen, und balancieren Sie das Gewicht schulterbreit auseinander auf den Fußkugeln.

Dies ist die richtige Position für das Abseilen.

Nun zum Schattenspringen: Lassen Sie uns ihnen beibringen, wie man richtig startet und landet.

Lee: Fertig. Springen. Schieben Sie einfach die Fußkugeln ab. Schauen Sie geradeaus und machen Sie mit dem Handgelenk kleine Kreise. Drehen Sie das Handgelenk, drehen Sie das Handgelenk, drehen Sie, drehen Sie, drehen Sie, drehen Sie, drehen Sie.

Beim Schattenspringen wird das Seil zur Seite des Körpers gedreht und die Sprungbewegung simuliert.

Bringen Sie ihnen bei, wie man den Seilschwung für den perfekten Sprung koordiniert.

Schritt fünf: Wir bringen Ihrem Kind das Schwingen des Seils bei. Daumen geht nach oben. Sehr gut.

Legen Sie das Seil hinter die Knie. Übe das Schwingen des Seils, um einen schönen, gleichmäßigen Bogen zu bilden.

Lee: Los geht's.

Wiederholen Sie diese Bewegung für Timing und Rhythmus, um den Seilschwung für den perfekten Sprung zu koordinieren.

Lee: Spring.

Kia: Au!

Lee: Kein Schmerz, kein Gewinn. Das ist die Herstellung eines Champions.

Lassen Sie uns jetzt alles zusammenfügen.

Lee: Ausgangsposition. Los geht's. Und spring.

Lee: Schön, Kia! Du wirst besser!

Denken Sie daran, Eltern, der Schlüssel zum Springen ist Schritt für Schritt.

Kinder werden vielleicht entmutigt, aber mit Übung, Geduld und Ausdauer ... werden sie in kürzester Zeit springen.

Kia: Ja! Yay!

Lee: Hey, du machst es!


Schau das Video: The boy who can jump rope faster than anyone in the world (Kann 2021).