Information

Welche körperlichen Aktivitäten sind für mich und mein Baby während der Schwangerschaft sicher?

Welche körperlichen Aktivitäten sind für mich und mein Baby während der Schwangerschaft sicher?

Körperliche Aktivität ist eine großartige Möglichkeit, während der Schwangerschaft gesund zu bleiben, Stress abzubauen und sich auf die Geburt vorzubereiten. Die wichtigste Botschaft, die ich Frauen immer sage, ist, auf Ihren Körper zu hören.

Wenn Sie zum Beispiel gerne laufen gehen, verlangsamen die meisten Frauen entweder das Tempo ihres Laufens - manchmal verkürzen sie ihre Laufleistung - oder sie machen eine Kombination aus Gehen und Laufen. Ich sage Frauen, dass es in Ordnung ist, eine Therapie fortzusetzen, mit der sie bereits vertraut sind, aber sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine neue Therapie beginnen. Zu den großartigen Übungen während der Schwangerschaft, die Sie während der gesamten Zeit ausführen können, gehören Yoga, Gehen und Schwimmen. Und stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser trinken.

Es gibt bestimmte Aktivitäten, die Sie während der Schwangerschaft unbedingt vermeiden sollten. Dazu gehören Kontaktsportarten und andere Sportarten mit hohem Sturzrisiko, darunter Skifahren, Reiten und Radfahren. Und über das Tauchen haben wir nicht viele Informationen, daher empfehlen wir das Tauchen in der Schwangerschaft nicht. Während Ihrer Schwangerschaft beginnt sich auch Ihr Gleichgewicht zu verändern. Seien Sie also bitte vorsichtig damit. Und vermeiden Sie es, ab etwa der Mitte Ihrer Schwangerschaft flach auf dem Rücken zu liegen.


Schau das Video: Workout für Schwangere: Complete Body Workout 20 Minuten. FlexibleFit (Kann 2021).