Information

Wehenschmerzen: Wie schlimm war es für mich

Wehenschmerzen: Wie schlimm war es für mich


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

2:05 min | 26.000 Aufrufe

Wie schlimm sind Wehenschmerzen? Mütter beschreiben, wie es sich anfühlte, Wehen zu haben und wie sie mit den Schmerzen umgingen.

Transkript anzeigen

Kristall

Der Wehenschmerz war also ehrlich gesagt nicht so schlimm. Ich hatte - wir hatten eine Hausgeburt und ich hatte viel Schmerzmanagementtraining mit meiner Hebamme. Ich hatte einfach viele Strategien.

Libby

Auf jeden Fall intensiv, aber wenn Sie nur positiv denken - das habe ich versucht -, war es sehr überschaubar. Ich hasse es zu sagen, dass es wirklich großartig war, aber es war wirklich.

Nicole

Wehen hatten das Gefühl, als würde jemand einen Zug durch meinen Rücken und aus meiner Vagina schicken.

Meredith

Ich hatte mit allen drei meiner Kinder eine natürliche Geburt, daher war es wahnsinnig schmerzhaft, wie sich Kontraktionen bei der Geburt anfühlten. Ich mochte es irgendwie komisch, weil ich das Gefühl hatte, dass es etwas war, das mich rechtzeitig mit allen anderen Frauen verband.

Lois

Ich habe keine Ahnung, was Wehenschmerzen sein würden, weil ich an einem Epidural war.

Savanne

Ich hatte in den Filmen gesehen, wie die Leute schreien und ausflippen, und ich habe nicht wirklich geschrien. Ich hatte allerdings das Epidural.

Jennifer

Nach dem Epidural hatte ich das Gefühl, ich könnte mich endlich auf den Job konzentrieren und die Dinge erledigen. 23 Stunden später hatten wir einen Jungen.

Chelsea

Ich drängte dreieinhalb Stunden, und dann sagten sie schließlich: "Du musst einen Kaiserschnitt haben." Ich sagte: "Gib mir den Kaiserschnitt", weil ich nur erschöpft war.

Marilin

Mein ursprünglicher Plan war es, auf Schmerzmittel zu verzichten, also war es mein Ziel, aber nach ungefähr 10 Stunden konnte ich die Schmerzen absolut nicht mehr ertragen. Zu diesem Zeitpunkt bat ich um ein Epidural.

Reena

Weißt du, ich hatte eine natürliche Lieferung. Ich war - ich fühlte mich danach ernsthaft gut. Meine Arbeit betrug vier Stunden. Ich war bereit für Kaffee und etwas Schokolade und auf die Straße.


Schau das Video: Der Wehensimulator: Tobias Gebhard und Otti von den Vier von hier in den Wehen! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Vojora

    Das war und mit mir.

  2. Mircea

    Welche Worte ... großartig, eine bemerkenswerte Phrase

  3. Hyatt

    Ich kann mich jetzt nicht an der Diskussion beteiligen - es gibt keine Freizeit. Ich werde freigelassen - ich werde unbedingt die Meinung äußern.

  4. Chowilawu

    Was notwendige Worte ... großartig, ein großartiger Gedanke

  5. Bran

    Schnelle Reaktion, ein Zeichen von Intelligenz)

  6. Kazilar

    Du hast nicht recht. Ich bin versichert. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben