Information

So messen Sie die Temperatur Ihres Neugeborenen

So messen Sie die Temperatur Ihres Neugeborenen

3:51 min | 207.050 Aufrufe

Fieber bei Neugeborenen kann schwerwiegend sein. Daher ist es wichtig zu wissen, wie Sie die Temperatur Ihres Babys messen können.

Transkript anzeigen

Erzähler: Fieber ist bei Babys unter 3 Monaten schwerwiegender. Sie möchten wissen, wie Sie die Temperatur Ihres Babys genau messen und wann Sie den Arzt anrufen müssen.

Hebamme Miriam Maldonado zeigt neuen Eltern, wie man die Temperatur eines Neugeborenen misst.

Hebamme Miriam Maldonado: Wenn es Ihrem Baby nicht gut geht, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Temperatur Ihres Babys zu messen.

Erzähler: Sie können diese Thermometer in den meisten Drogerien finden oder online kaufen. Einige Thermometer - und Methoden zur Messung der Temperatur Ihres Babys - sind jedoch genauer als andere.

Unabhängig von der verwendeten Methode messen Sie die Temperatur Ihres Babys nicht direkt nach dem Bad oder während des Wickelns, da es dadurch vorübergehend wärmer werden kann.

Sie erhalten die genauesten Ergebnisse, wenn Sie eine Rektaltemperatur messen. Der Arzt Ihres Babys fordert Sie daher möglicherweise auf, diese Methode anzuwenden.

Waschen oder desinfizieren Sie zuerst Ihre Hände und reinigen Sie das Thermometer mit Alkohol. Sie können ein spezielles Rektalthermometer oder ein normales digitales Thermometer verwenden, das Sie für diesen Zweck bestimmt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie es von Ihren anderen normalen Thermometern unterscheiden können.

Sie müssen das Thermometer nur etwa einen halben Zoll bis einen Zoll einführen. Wenn es richtig gemacht wird, sollte dies für Ihr Baby nicht unangenehm sein. Spezielle Rektalthermometer sind so konzipiert, dass die Spitze nicht zu weit eindringen kann.

Schmieren Sie das Ende des Thermometers mit etwas Vaseline. Legen Sie Ihr Baby auf eine sichere Oberfläche und halten Sie seine Beine, während Sie sein Gesäß auseinander spreizen. Setzen Sie die Spitze des Thermometers ein und halten Sie es fest, bis Sie einen Piepton hören. Wenn Sie Widerstand spüren, hören Sie auf. Schieben Sie das Thermometer nicht hinein. Ihr Baby könnte beim Entfernen des Thermometers kacken. Seien Sie also vorbereitet. Reinigen Sie das Thermometer, bevor Sie es weglegen.

Denken Sie daran, dass eine Rektaltemperatur am genauesten ist. Die anderen Methoden, die wir zeigen werden, können die wahre Temperatur Ihres Babys unterschätzen oder überschätzen.

Die zweitgenaueste Option ist ein Thermometer für die Schläfenarterie. Diese sind teurer als normale Thermometer, aber einfach zu bedienen. Das Thermometer misst die Temperatur des Blutes in der Schläfenarterie in der Stirn durch einen Infrarot-Scan. Schalten Sie das Thermometer ein und schieben Sie es zur Seite der Stirn und zurück, um einen Messwert zu erhalten.

Ihre nächstbeste Option ist es, die Achseltemperatur Ihres Babys zu messen - das ist unter seinem Arm. Sie können ein normales digitales Thermometer oder ein "Speed ​​Read" -Modell verwenden, um schnellere Ergebnisse zu erzielen. Stellen Sie sicher, dass das Thermometer Kontakt mit der Haut Ihres Babys hat, nicht mit seiner Kleidung. Schalten Sie das Thermometer ein, legen Sie es unter den Arm Ihres Babys und halten Sie es fest, bis Sie einen Piepton hören. Studien empfehlen, das Thermometer unter den linken Arm zu legen. Wenn Ihr Baby unruhig ist, versuchen Sie, seine Temperatur zu messen, während Sie es halten.

Eine sehr bequeme, aber weniger genaue Option ist das Stirn-Infrarot-Thermometer. In wenigen Sekunden wird die Temperatur auf der Haut Ihres Babys abgelesen. Halten Sie es einen halben Zoll von der Stirn Ihres Neugeborenen entfernt und drücken Sie den Knopf. Sie erhalten sofort eine Lesung.

Zuletzt kann Ihnen ein Schnullerthermometer eine ungefähre Vorstellung davon geben, ob Ihr Baby Fieber hat. Der Schnuller muss im Mund Ihres Babys bleiben, bis er piept.

Sie sollten kein Ohr- oder Trommelfellthermometer verwenden, da es im schmalen Gehörgang eines Neugeborenen nicht gut funktioniert.

Ein normales Thermometer in den Mund Ihres Neugeborenen zu stecken, funktioniert ebenfalls nicht gut. Diese Methode ist für ältere Kinder.

Wenn Sie ein altmodisches Quecksilberthermometer haben, verwenden Sie es nicht. Diese wurden aufgrund von Quecksilberrisiken eingestellt.

Sie sollten sofort den Arzt Ihres Babys anrufen, wenn Ihr Baby weniger als 3 Monate alt ist und eine Temperatur von 100,4 Grad Fahrenheit oder höher hat.

Mit einer genauen Temperaturmessung von Ihnen kann Ihr Arzt Ihnen die nächsten Schritte erklären, damit sich Ihr Baby besser fühlt.


Schau das Video: Baby Erkältung, Husten, Schnupfen, was Hilft? Hebammentipps (August 2021).