Information

Natürliche Schmerzlinderung: Gehen und Positionswechsel (Folge 18)

Natürliche Schmerzlinderung: Gehen und Positionswechsel (Folge 18)

Linda Murray: Sich zu bewegen und verschiedene Positionen auszuprobieren, ist eine weitere natürliche Schmerzlinderungstechnik. Interessanterweise kann Ihr Körper Sie dazu führen, dies alles alleine zu tun. Wenn Ihre Kontraktionen stärker werden, fühlen Sie sich möglicherweise unruhig und möchten die Position wechseln, um sich wohler zu fühlen. Sich zu bewegen kann Beschwerden lindern und Ihr Baby in eine gute Entbindungsposition bringen - eine besondere Erleichterung, wenn Sie Rückenschmerzen haben und der Schädel Ihres Babys gegen Ihr Steißbein drückt. Sie können verschiedene Arten von Bewegungen und Positionen ausprobieren. Gehen, stehen, schwanken, lehnen Sie sich an Ihren Partner oder eine Wand, knien Sie auf allen Vieren, schaukeln Sie auf einem Stuhl oder auf einem Geburtsball, legen Sie sich auf die Seite oder spreizen Sie einen Hocker. Wenn Sie in oder in der Nähe Ihres Bettes bleiben müssen, können Sie einige davon trotzdem ausprobieren. Bestimmte Positionen können Ihnen auch beim Schieben helfen. Ihre Support-Person kann Ihnen während der Wehen Optionen vorschlagen, hat aber keine Angst, selbst zu experimentieren. Viele Frauen finden intuitiv etwas, das für sie gut funktioniert. Verbringen Sie einige Zeit damit, Positionen während der Schwangerschaft zu üben, und bitten Sie Ihren Partner, diese ebenfalls zu lernen, damit er Vorschläge machen kann, wenn Sie Wehen haben.

Mutter 1: Ich könnte ein bisschen auf dem Yoga-Ball hüpfen. Und irgendwann habe ich versucht, Kissen wie eine Kissenwand aufzubauen, damit ich gegen etwas schlafen kann. Ich ging nur und streckte mich und konnte gegen 8:30 Uhr nicht sitzen. Ich konnte nicht einmal auf dem Yoga-Ball sitzen.

Mutter 2: Als würde man die Position wechseln und sich gegen die Couch lehnen und so weiter.

Mutter 3: Ich hatte auch drahtlose Monitore dabei, damit ich den Flur auf und ab gehen konnte.

Mutter 4: Ich hatte versucht, herumzulaufen und es zu erleichtern. Aber alle meine Schmerzen waren in meinen Seiten und in meinem Rücken. Also machte ich ein paar Schritte und musste mich auf etwas einstellen, und das Gehen funktionierte nicht wirklich für mich, so dass ich viel saß.


Schau das Video: Dr. med. Tobias Meile über die Möglichkeiten der Adipositaschirurgie. (Januar 2022).