Information

Natürliche Schmerzlinderung: Massagetechniken (Folge 19)

Natürliche Schmerzlinderung: Massagetechniken (Folge 19)

5:53 min | 125.086 Aufrufe

Vom "Double Hip Squeeze" bis zum Gegendruck kann die Massage die Wehen lindern. Sehen Sie Schritt für Schritt, wie Sie und ein Partner im Voraus üben können.


Bereiten Sie sich mit unserer Online-Geburtsklasse auf Geburt und Entbindung vor. Alle 51 Videos dieser Serie anzeigen.

Transkript anzeigen

Linda Murray: Die dritte natürliche Schmerzlinderungstechnik ist die Massage. Körperliche Berührung kann ein starker Komfort sein, egal ob es sich um leichte, beruhigende Bewegungen oder festen Druck handelt. Eine Massage im Knetstil stört einige arbeitende Frauen, aber viele bekommen Erleichterung von starkem, anhaltendem Druck gegen den unteren Rücken oder die Hüften während der Wehen.

Sabrina Easterling: Eine dieser ersten Techniken ist das sogenannte Double Hip Squeeze. Und der beste Weg, dies zu tun, besteht normalerweise darin, dass Mama sich auf eine Art Hände und Knie beugt. Dies könnte auf einem Bett sein, mit einem Ball wie diesem. Dies könnte sie auf Händen und Knien sein, obwohl das etwas anstrengend wird. Dies könnte auch sein, dass sie sich über einen Stuhl aus dem Bett beugte. Wenn sie sich über einen Stuhl oder einen Ball beugt, ist es für einen Partner großartig, sich hinsetzen zu können, da diese Technik ein wenig Energie kostet. Das erste, was Sie tun müssen, ist herauszufinden, wo Sie Ihre Hände halten sollen. Es ist schön, die Lage des Beckenlandes ein bisschen kennenzulernen. Sie werden hier also nach dem Kreuzbein und den Hüftknochen suchen, und wir suchen wirklich nach dem fleischigsten Teil der Hüften, um zu landen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Es ist für jeden anders. Das Wichtigste ist, dass sie es mag. Wenn die Art und Weise, wie ich das mache, nicht genau das ist, was sie braucht, mach einfach, was sie will. Aber das erste, was ich mache, ist, dass ich das Kreuzbein finde und etwas weiter zu den äußeren Teilen der Hüften herauskomme, wo es schön und fleischig ist. Und Sie können tatsächlich diesen Unterschied sehen, wo ich meine Hände so hineindrücken kann. Geht es dir dort gut?

Mutter 1: Mm-hmm. Gut.

Sabrina Easterling: Gut. Jetzt lass ich dich nur noch tief einatmen. Bring diesen schönen Sauerstoff herein und dann mache ich das beim Ausatmen. Ich drücke nach unten und sperre diese Hüftmuskeln im Becken. Eingesperrt und eingeklemmt. Wie ist das?

Mutter 1: Toll.

Sabrina Easterling: Perfekt. Dies geschieht normalerweise während einer Kontraktion. Das Schwierigste daran ist, dass ein Partner gebeten werden kann, dies während Kontraktionen über einen Zeitraum von Stunden zu tun. Es wird also wichtig sein, Wege zu finden, um den eigenen Armen zu helfen. Schütteln Sie also die Arme ein wenig aus. Einige Leute tun dies, indem sie eine Faust erschaffen. Sobald Sie diese Hüftbereiche wirklich kennen, schließen Sie sich ein. Atmen Sie wieder tief ein. Und dann drücken Sie bei diesem Atemzug hinein und drücken Sie sich dann so hinein. Viele arbeitende Frauen wollen sich auf die Seite legen und sich ausruhen und suchen immer noch nach festem Druck im unteren Rücken oder in den Hüften. Während einer Kontraktion schätzen viele Frauen diesen stetigen Druck, der ihren unteren Rücken verlängert und ihr Bein hinuntergeht. Denn wenn Sie den unteren Rücken knirschen, fühlt es sich bei der Arbeit einfach nicht gut an. Sie will dort mehr Bewegung. Eine Sache, die Sie von dieser Position aus für einen Partner tun müssen, ist, gleich wieder zu diesem fleischigen Punkt der Hüften zurückzukehren. Erstellen Sie eine Faust und stellen Sie immer sicher, dass sie am richtigen Ort ist. Fühlt sich das dort in Ordnung an?

Mutter 1: Mm-hmm.

Sabrina Easterling: Okay. Und ich werde dich nur tief einatmen lassen. Und bei diesem Ausatmen fühlt es sich einfach ein bisschen besser an, ich drücke langsam nach unten oder drücke nach unten und der Winkel geht direkt über ihr Bein. Sobald ich fest drin bin, bleibe ich da drin. Das ist also keine Massage auf diese Weise. So etwas gibt es nicht. Es ist stabil und fest, wenn es während einer Kontraktion ist. Ansonsten ist es eine gute Möglichkeit, einen Ellbogen direkt ins Gesicht zu bekommen. Nicht das, wonach du suchst. Also bleibst du so lange, wie sie es will. Jetzt kann sie Ihnen genau sagen, wo sie Ihre Hände haben möchte. Also könnte es in einer Kontraktion sein, dass sie es hier will und dann in der nächsten, sie will es wie einen Viertel Zoll über. Was auch immer sie sagt, in diesem Fall und für Mütter ist es am besten, so etwas wie diese Person am Flughafen mit den orangefarbenen Flaggen zu sein, die das Flugzeug hineinführen: ein bisschen nach rechts, ein bisschen nach links, wir sind genau richtig. Dieser stetige Druck bis zu dieser Kontraktion lässt nach. Dann können Sie zwischen den Wehen etwas von der schönen Massage machen, sich gut fühlen oder sich einfach am Kopf kratzen oder mit ihr sprechen, was auch immer sich richtig anfühlt.

Linda Murray: Versuchen Sie für eine umfassende Entspannung eine Massage auf Ihrem Gesicht oder Ihrem Kopf. Bitten Sie Ihre Support-Person, Schläfen, Kiefer, Wangen, Stirn und Ohren sanft zu massieren, während Sie langsam und tief ein- und ausatmen.

Mutter 2: Ich verbrachte wahrscheinlich 2 Stunden mit geballten Händen direkt hinter meinem Rücken, um Druck auszuüben, und es nahm es nicht weg, aber es half ein wenig. Als ob ich es sonst nicht ertragen könnte.

Mutter 3: Ich bin mir nicht sicher, wo ich das gelesen oder davon gehört habe, aber um ein paar Tennisbälle wie eine Turnsocke hineinzulegen, benutzte mein Mann das, um während der Wehen Gegendruck auf meinen unteren Rücken auszuüben.

Mutter 4: Ich glaube, am Ende war der Yoga-Ball in der Dusche und mein Mann hinter mir machte Gegendruck. Wir haben viel Gegendruck und Massage gemacht.

Mutter 5: Nur im Kreis mit den Daumen an der Basis meiner Wirbelsäule zu gehen und es hat wirklich geholfen, den Druck und die Schmerzen dort zu lindern und meine Aufmerksamkeit von den Schmerzen abzulenken.

Medizinisch überprüft von einem Geburtshelfer und Stillberater

|


Schau das Video: Sport in der Schwangerschaft? Diese Übungen kann ich empfehlen (Kann 2021).