Information

Bereiten Sie sich auf Ihre Reise ins Krankenhaus oder Geburtshaus vor (Folge 41).

Bereiten Sie sich auf Ihre Reise ins Krankenhaus oder Geburtshaus vor (Folge 41).


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Linda Murray: Es ist hilfreich, die direkteste Route zu dem Ort, an dem Sie gebären, und eine oder zwei alternative Routen bei schlechtem Verkehr oder anderen Problemen zu ermitteln. Stellen Sie sicher, dass Sie immer genügend Benzin im Auto haben, beginnend etwa einen Monat vor Ihrem Fälligkeitsdatum, da Sie möglicherweise in Eile abreisen müssen.

Kaufen und installieren Sie einen Kindersitz. Sie können Ihr Baby nicht ohne eins nach Hause fahren. Die Installation von Autositzen kann schwierig sein, aber Gruppen wie Safe Kids USA, AAA und Ihre örtliche Feuerwehr möchten Ihnen dabei helfen, es richtig zu machen, und werden es für Sie überprüfen, wenn Sie fertig sind. Viele helfen Ihnen sogar kostenlos. Nehmen Sie die Sitzinstallation etwa einen Monat vor Ihrem Fälligkeitsdatum in Angriff, damit Sie nicht mit der Last-Minute-Eile konfrontiert werden.

Packen Sie eine Tasche, um sie ins Krankenhaus oder Geburtshaus mitzunehmen. Die Wahrheit ist, dass Sie während der frühen Wehen wahrscheinlich viel Zeit haben werden, um dieses Zeug zusammenzubringen, aber es gibt vielen Frauen die Gewissheit, es vorzeitig erledigen zu lassen. Natürlich müssen einige der Dinge, die Sie jeden Tag verwenden, in letzter Minute hinzugefügt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Führerschein oder Personalausweis, Ihre Versicherungskarte und alle Krankenhausunterlagen zusammen mit Ihrem Geburtsplan, falls vorhanden, beifügen. Sie sollten auch Ihr Handy und Ladegerät, Ihre Brille, grundlegende Toilettenartikel, eine Kamera, einen Still-BH und bequeme Kleidung für Sie und das Baby für die Heimreise mitnehmen.

Mutter 1: Der Kindersitz befindet sich auf dem Rücksitz des Autos, und so schieben sich die Passagiere auf den Vordersitzen nach oben, und er ist 6'-3 ', 220, und so ist sein Fahrersitz weit nach hinten geschoben, und wir sagen: „Wo bin ich? Ich werde passen? " Ich bin dieses schwangere Mädchen, und ich bin wie auf dem Rücksitz des Autos gequetscht und sage nur: "Kannst du dich beeilen? Wir sind bereit zu gehen."

Papa: Ich hörte das, "Oh nein", und ich renne raus, und überall auf dem Boden ist Fruchtwasser, und es war sechs Wochen zu früh, und wir hatten nichts wirklich vorbereitet, also warf ich nur zufällige Gegenstände in den Boden Geburtsbeutel - der Geburtsbeutel, der wie der Rucksack war, der gerade dort war.

Mutter 2: Also setzt er sich zuerst auf den Rücksitz, und ich hatte keine andere Wahl, als mich mit dem Kopf auf ihren Schoß zu legen, denn das war die beste Position, um mit den Schmerzen fertig zu werden, und mein Mann fing an zu fahren. Er versucht mir zu sagen, wo wir sind, und ich bin der Meinung, dass der Schmerz damals sehr stark war, also denke ich, dass es einige Schreie gab.

Mutter 3: Also ging ich sozusagen gemächlich davon, lange Zeit von allen, die sich entspannten, um zu sagen: "Oh meine Güte, wir müssen uns beeilen, um aus dem Haus zu kommen." Niemand packte Snacks, Essen. Als gäbe es eine ganze Liste von Dingen, die du packen und fertig machen sollst, und sie packten in diesem Moment alles zusammen, während ich unter der Dusche war, was sehr schön war. Es war wahrscheinlich die quälend lange Reise. Es war die beste Zeit im Leben meines Mannes, weil er das Gefühl hatte, schnell fahren zu können, oder? Und es war egal.


Schau das Video: Dinge die Mann dir über eine GEBURT nicht erzählt. Mamiseelen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Nikozil

    Es scheint, dass selbst die komplexeste Idee so detailliert enthüllt werden kann, wenn Sie es lange versuchen.

  2. Ingemar

    Da ist etwas. Ich stimme Ihnen zu, danke für die Erklärung. Wie immer ist alles genial einfach.

  3. Barg

    Zustimmung, ein sehr gutes Stück

  4. Cheikh

    Ganz recht! Ich denke das ist eine gute Idee.

  5. Aelfdane

    Entschuldigung, aber diese Option passt nicht zu mir. Wer kann noch vorschlagen?

  6. Re

    Ich denke, sie sind falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben