Information

Babymassage: Unterstützung der Verdauung

Babymassage: Unterstützung der Verdauung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

3:36 min | 639.614 Aufrufe

Babymassagen sind nicht nur beruhigend; Sie können auch die Verdauung Ihres Babys unterstützen. Mit unserem einfach zu befolgenden Babymassage-Video erhalten Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Transkript anzeigen

Wir können einige einfache Massagetechniken anwenden, um unseren Babys bei Verdauungsproblemen zu helfen. Dies kann im Allgemeinen Koliken, Verstopfung, übermäßiger Wind oder Bauchbeschwerden sein. Ziel ist es, Bewegung in der Mitte Ihres Babys zu erzeugen und die innere Bewegung zu fördern, um das Verdauungssystem in Bewegung zu halten. Oft können diese Techniken sofortige Linderung bringen. Sie sind auch eine sehr wichtige vorbeugende Maßnahme. Tun Sie sie daher regelmäßig, damit Ihr Baby das Beste aus ihnen herausholt.

Bauchspiralen: Wenn Sie Bauchspiralen machen, achten Sie immer darauf, dass Sie Ihre Hände im Uhrzeigersinn kreisförmig bewegen, da dies die Verdauungslinie ist und Sie alles nach unten und aus dem Darm bewegen möchten, nicht nach oben. Beginnen Sie um den Bauchnabel und drehen Sie sich bis zum Rand des Bauchballons. Gehen Sie von einem Finger, der sanft kitzelt, zu der ganzen Handfläche, die sanft drückt. Halten Sie den Bauch, um fertig zu werden. Die Wärme Ihrer Hände ist sehr beruhigend und kann sich sehr beruhigend anfühlen.

Zehen bis Nase: Beginnen Sie mit den Fußsohlen zusammen unter ihrem Hintern. Halten Sie diese Form und schaukeln Sie die Füße von unten nach unten bis zur Nase, bevor Sie in die Ausgangsposition zurückkehren. Das Schaukeln von unten nach oben ist wirklich großartig, um hartnäckigen Wind zu bewegen.

Drehungen: Strecken Sie die Beine Ihres Babys oder beugen Sie die Knie und schaukeln Sie die Hüften von einer Seite zur anderen, um die obere Hälfte flach auf dem Boden zu halten. Dies drückt das Verdauungssystem wirklich zusammen und hilft insbesondere bei Verstopfung.

Springen: Bewegen Sie die Beine Ihres Babys rhythmisch zusammen. Dies kann eine sehr proaktive Methode sein, um Wind sofort abzulassen.

Daumenkreise: Massieren Sie die Handflächen Ihres Babys und / oder die Fußsohlen. Wählen Sie, was für Ihr Baby am bequemsten ist. Diese spezielle Massage kann während der Fütterung angewendet werden, um das Verdauungssystem zu beruhigen und Ihr Baby zu beruhigen. Es kann dazu führen, dass während des Vorschubs weniger Wind abgenommen wird und später weniger Wind.


Schau das Video: Babymassage Was dir ein Babymassagekurs bietet (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tygok

    Dieses Thema ist einfach unvergleichlich :) Es ist für mich interessant.

  2. Incendio

    Wir werden zum Thema zurückkehren

  3. Dole

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Cluny

    Ihre Nachricht, nur die Schönheit

  5. Salhtun

    junger Mann

  6. Nikolrajas

    Student Young



Eine Nachricht schreiben