Information

Schwangerschaftsverstopfung

Schwangerschaftsverstopfung

2:03 min | 972.255 Ansichten

Die meisten werdenden Mütter bekommen irgendwann während ihrer Schwangerschaft Verstopfung. Erfahren Sie, was Verstopfung verursacht, und erhalten Sie Tipps zur Vorbeugung und Linderung von Beschwerden.

Erfahren Sie mehr über Verstopfung während der Schwangerschaft.

Animation von: Nick Hilditch

Transkript anzeigen

Verstopfung während der Schwangerschaft
Möglicherweise haben Sie zusammen mit Ihrer strahlenden Haut und Ihrem seidigen Haar das unangenehme Gefühl von Verstopfung bemerkt.

Was verursacht Verstopfung während der Schwangerschaft?
Ein Grund für Verstopfung ist ein Anstieg von Progesteron, einem Hormon, das die Muskeln in Ihrem Verdauungstrakt entspannt. Infolgedessen werden Lebensmittel langsamer verarbeitet. Später in der Schwangerschaft kann es zu Verstopfung kommen, da Ihr wachsendes Baby mehr Druck auf Ihr Rektum ausübt und Ihren Darm verlangsamt.

Was kann ich gegen Verstopfung tun?
Essen Sie ballaststoffreiche Lebensmittel wie Vollkorngetreide, Bohnen, frisches Obst und Gemüse. Geben Sie morgens ein paar Esslöffel unverarbeitete Weizenkleie in Ihre Müslischale oder Obstschale und trinken Sie anschließend ein Glas Wasser darauf. Trinken Sie den ganzen Tag über Wasser - Sie wissen, dass Sie genug trinken, wenn Ihr Urin klar ist. Ein Glas Saft zu trinken, insbesondere Pflaumensaft, kann wirklich helfen. Regelmäßig Sport treiben. Ihr Darm ist höchstwahrscheinlich nach den Mahlzeiten aktiv. Nehmen Sie sich also Zeit, um nach dem Essen auf die Toilette zu gehen. Wenn Sie nicht anämisch sind, möchten Sie möglicherweise ein vorgeburtliches Vitamin mit weniger Eisen einnehmen, was ebenfalls zu Verstopfung führen kann.

Wann sollte ich meinen Arzt kontaktieren?
Wenn dieser Rat nicht hilft, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über rezeptfreie Faserzusätze. Verstopfung tritt häufig während der Schwangerschaft auf. Wenn Sie jedoch Verstopfung mit Bauchschmerzen oder Durchfall haben oder Schleim oder Blut bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt.


Schau das Video: 5 abführende Lebensmittel ohne Nebenwirkungen wenn Sie Verstopfung haben (Kann 2021).