Information

Wie kann ich mich vor Mücken schützen?

Wie kann ich mich vor Mücken schützen?

2:34 min | 77.903 Aufrufe

Erfahren Sie mit diesen einfachen Tipps, wie Sie sich vor Mücken und Mückenstichen schützen können.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie sich vor Mücken schützen können.

Transkript anzeigen

Sie können sich mit einigen wirklich einfachen und unkomplizierten Dingen vor Mücken schützen. Das Virus wird von der Frau des übertragen Aedes Moskito. Diese Mücke lebt an warmen und feuchten Orten. In kühleren Ländern kann es nicht überleben, daher gibt es Länder, in denen es kein Problem ist.

Die beiden Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie in einem Zika-Gebiet leben, sind, die Orte, an denen die Mücke brütet, loszuwerden - sie legt ihre Eier in sehr kleinen Mengen Wasser ab, sodass stehendes Wasser entfernt werden muss - und dann zu schützen sich von Mückenstichen. Diese Mücke neigt dazu, tagsüber zu beißen, im Gegensatz zu der Mücke mit Malaria, die normalerweise in der Dämmerung beißt. Daher ist es sehr wichtig, sich tagsüber von etwa vormittags bis nachmittags oder abends zu schützen. Dann ist die Mücke unterwegs.

Das Wichtigste ist, die Orte, an denen die Mücken brüten, loszuwerden. Das Weibchen legt seine Eier in sehr kleinen Mengen Wasser ab, sogar in etwas so Kleinem wie einem Flaschenverschluss für Erfrischungsgetränke, in dem sich etwas Wasser befindet. Schauen Sie sich also an den Orten um, an denen Sie leben, und entfernen Sie stehendes Wasser. Das sind also Flaschen, Gläser und sogar eine Blumenvase mit etwas Wasser, die diese Mücken anziehen könnte. Stellen Sie sicher, dass alle Wassertanks abgedeckt sind, damit die Mücken nicht eindringen können. In vielen Bereichen wird Sprühen organisiert, um die Mücken loszuwerden. Sie können jedoch auch Ihr eigenes Haus oder Ihr eigenes Gebäude überprüfen, um dies sicherzustellen Das stehende Wasser wird entfernt, um sicherzustellen, dass sich dort keine Mücken vermehren können.

Wenn Sie eine Klimaanlage haben, wird es dort viel kühler, und das bedeutet, dass die Mücke nicht eindringen und in der Nähe sein wird. Wenn Sie keine Klimaanlage haben, verwenden Sie Bildschirme an Ihren Fenstern und Türen, um das Eindringen von Mücken zu verhindern, und stellen Sie sicher, dass Sie unter einem mit Insektiziden behandelten Bettnetz schlafen - besonders wichtig, wenn Sie tagsüber schlafen. Wenn Sie sich ausruhen oder ein Nickerchen machen, verwenden Sie das Bettnetz, um zu verhindern, dass die Mücke durchkommt.

Die andere wirklich wichtige Sache ist, ein Insektenschutzmittel auf Ihrer Haut zu verwenden. DEET bis zu 50% können während der Schwangerschaft sicher angewendet werden, und freiliegende Hautstücke müssen mit Insektenschutzmittel bedeckt werden. Tragen Sie auch helle Kleidung (Mücken fühlen sich von dunkleren Farben angezogen) und stellen Sie sicher, dass Sie lange Ärmel und lange Hosen haben, damit das Insekt Sie nicht beißen kann.


Schau das Video: So schützt man sich effektiv vor Mücken - Tipp gegen Stechmücken - Mückenschutz ohne Chemie (Kann 2021).