Information

6 Dinge, die Sie zum Stillen benötigen

6 Dinge, die Sie zum Stillen benötigen

2:27 min | 1.013.788 Aufrufe

Stillen kann chaotisch und schmerzhaft sein, muss es aber nicht sein! Brustwarzencremes und -schilde können Risse und Schmerzen verhindern, während Stillkissen auslaufende Muttermilch aufsaugen. Finden Sie heraus, welche anderen Produkte für die Stillzeit Ihres Babys von entscheidender Bedeutung sind.

Sarah Bernard ist der Beitrag von BabyCenter zu Popkultur und Lifestyle. Sie behandelt Elternschaft, Gesundheit, Fitness, Mode und Trends aller Art. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Zwillingsmädchen in New York City.

Video von Sarah Bernard

Transkript anzeigen

Sarah Bernard: Wenn Sie schwanger sind, dreht sich alles um Ihren Bauch, aber jetzt dreht sich alles um Ihre Brüste, und Ihre Brüste haben ihre eigenen neuen Accessoires.

Sieht irgendwie aus wie eine Superheldenmaske, nicht wahr? Aber was es ist, ist ein freihändiger Brustpumpen-BH. Sie können Multitasking ausführen, während Sie die Flaschen füllen. Es ist ziemlich großartig, auch wenn du ein bisschen verrückt aussiehst.

Dies ist ein Brustwarzenschild, und einige Frauen verwenden diese, wenn ihr Baby Probleme beim Einrasten hat oder wenn ihre Brustwarzen beim Füttern wirklich roh sind oder wenn sie Brustwarzen umgedreht haben. Sieht aus wie ein kleiner Schnuller, ist aber noch weicher und hat oben kleine Löcher, durch die die Milch gelangen kann. Ehrlich gesagt, Ihre Brustwarzen müssen wirklich viel ertragen. Sie können wund sein, sie können Risse bekommen, sie können sogar bluten, also möchten Sie sich zwischen den Fütterungen wirklich um sie kümmern.

Diese Gelkissen sind eine großartige Idee. Sie bieten ernsthafte Erleichterung. Sie können sie tatsächlich in den Kühlschrank stellen und dann für ein wirklich schönes Kühlgefühl aufsetzen. Wenn Sie fertig sind, spülen Sie sie einfach ab und können sie direkt wieder auf die Pads kleben, da sie wiederverwendbar sind.

Mir war nicht klar, wie wichtig diese sind. Wattepads aus Baumwolle - sie sind fast wie Binden für Ihre Brüste. Eigentlich sind sie so ziemlich Hygienepads für deine Brüste. Sie stecken sie in Ihren BH und wenn Milch aus Ihren Brüsten austritt, sind die Pads da, um zu verhindern, dass sie auf Ihren BH und auf Ihr Hemd gelangen. Und sie sind auch sehr gut zu verwenden, während Sie stillen. Sie stillen auf der einen Seite, wenn die Milch auf der anderen Seite hereinkommt, ist das Pad da.

Es gibt so viele Verwendungsmöglichkeiten für diese supersquishy heißen und kalten Gelpackungen. Wenn Sie sie in die Mikrowelle stellen und dann auf Ihre Brust legen, helfen sie wirklich dabei, Mastitis und die Empfindlichkeit, die mit verstopften Kanälen einhergeht, zu lindern. Oder Sie werfen sie in den Gefrierschrank und sie lindern Schmerzen und Verstopfung, was beim Absetzen sehr hilfreich ist.

Nippelcreme. Ja, das ist eigentlich eine Sache, und wenn Ihre Brustwarzen rissig sind, werden Sie definitiv einige verwenden wollen, um ihnen beim Heilen zu helfen. Es ist ein bisschen fettig, so dass Sie nur eine erbsengroße Menge benötigen, und Sie können es direkt vor dem Füttern auftragen, da es für Babys absolut sicher ist. Also Nippelpflege - es ist kein Scherz.


Schau das Video: How the Modern World Makes Us Mentally Ill (Kann 2021).