Information

So stellen Sie Ihrem Baby neue Lebensmittel vor

So stellen Sie Ihrem Baby neue Lebensmittel vor

0:51 min | 890.143 Aufrufe

Das Starten von festem Essen ist ein aufregender Meilenstein! Es gibt eine Menge zu beachten, wenn Sie Feststoffe einführen, z. B. welche Lebensmittel angeboten werden sollen, ob Lebensmittel in einer bestimmten Reihenfolge eingeführt werden sollen und ob Sie Ihr Baby mit dem Löffel füttern oder den Weg weisen sollen. Wir haben einige von Eltern getestete Tipps zusammengestellt, um den Vorgang ein wenig zu vereinfachen.

Transkript anzeigen

Beginnen Sie nicht, wenn Ihr Baby hungrig ist. Geben Sie Ihrem Baby ein wenig Muttermilch oder Milchnahrung, bevor Sie Feststoffe anbieten.

Beginnen Sie mit pürierten Lebensmitteln.

Einige Lieblingspremieren:

  • Avocado
  • Birne
  • Süßkartoffel
  • Banane
  • Erbsen
  • Einkorngetreide

Sie können mit Feststoffen nach etwa 4 bis 6 Monaten beginnen.

Geben Sie Ihrem Baby für Ihre ersten Fütterungen nur 1 bis 2 Teelöffel.

Die Ernährung Ihres Babys stammt vorerst noch aus Muttermilch oder Milchnahrung.

Feststoffe einzeln einführen. Warten Sie nach jedem neuen Lebensmittel mindestens 3 Tage, um nach allergischen Reaktionen zu suchen.

Medizinisch überprüft vonKT Park, M.D., Gastroenterologe

|

Letzte Aktualisierung: September 2017


Schau das Video: Beikosteinführung: Wenn das Baby den Babybrei nicht will - was tun? Beikost u0026 Ernährung von Babys (Kann 2021).