Information

9 Mittel gegen morgendliche Übelkeit

9 Mittel gegen morgendliche Übelkeit

Unsere Website präsentiert… 9 Mittel gegen morgendliche Übelkeit

# 1 Im Bett essen
Knabbern Sie beim Aufwachen an Crackern und ruhen Sie sich dann 20 Minuten aus, bevor Sie aufstehen.

# 2 Klein & oft
Essen Sie den ganzen Tag über kleine, häufige Mahlzeiten und Snacks (anstelle von 3 größeren Mahlzeiten).

# 3 Essen Sie Kohlenhydrate und Protein
Kohlenhydrate und Eiweiß können Übelkeit lindern.

# 4 Langsam fahren
Was auch immer Sie essen, essen Sie es langsam.

# 5 Blander ist besser
Vermeiden Sie scharfe, saure, fettige und frittierte Lebensmittel. Schlecht für Verdauungs-Mojo. Essen Sie kalt oder bei Raumtemperatur.

# 6 Hydrat
Holen Sie sich viel Flüssigkeit. Versuchen Sie: verdünnte Säfte, Tee, Brühe, Eis am Stiel, Suppe. Sprudelwasser ist leichter zu halten. Den ganzen Tag nippen - nicht tuckern.

# 7 Pinsel
Putzen Sie nach dem Essen Ihre Zähne und spülen Sie Ihren Mund aus, um die anhaltenden Aromen loszuwerden.

# 8 Vitamine & Mitternachtssnacks
Nehmen Sie ein vorgeburtliches Vitamin vor dem Schlafengehen und mit dem Essen ein. Mitternachts-Cracker-Snacker können nächtliche Übelkeit lindern.

# 9 Ingwer
Ingwer beruhigt den Magen und lindert Übelkeit. Versuchen Sie: Ingwer Ale aus echtem Ingwer, Ingwersüßigkeiten, kristallisiertem Ingwer, Ingwertee.

Videoproduktion von Kollektive Vermutung.


Schau das Video: Baby Erstausstattung. Meine Checkliste für die Erstausstattung meines Babys (Kann 2021).