Information

Sind empfindliche oder blutende Zahnfleisch während der Schwangerschaft normal?

Sind empfindliche oder blutende Zahnfleisch während der Schwangerschaft normal?

Ihr Zahnfleisch kann empfindlich sein und manchmal während der Schwangerschaft bluten. Dies ist normal und passiert etwa der Hälfte aller schwangeren Frauen. Dies könnte auf hormonelle Veränderungen und den Blutfluss zurückzuführen sein, aber auch auf eine Schwangerschafts-Gingivitis. Daher ist eine gute Zahnhygiene wichtig, und ich empfehle Ihnen, Ihre Zähne regelmäßig zu putzen und Ihren Zahnarzt während der Schwangerschaft aufzusuchen.

Ein kleiner Prozentsatz der Frauen kann während der Schwangerschaft gutartige, nicht krebsartige Knötchen am Zahnfleisch entwickeln. Es wird normalerweise behoben, nachdem Sie Ihr Baby bekommen haben. Bitte besuchen Sie jedoch Ihren Arzt oder Zahnarzt, wenn Ihr Zahnfleisch häufig blutet und schmerzhaft ist, wenn Sie Schmerzen haben, die das Kauen oder Zähneputzen beeinträchtigen, oder wenn Sie Wucherungen im Mund haben.

Empfindliches Zahnfleisch ist eine häufige Beschwerde während der Schwangerschaft. Seien Sie jedoch versichert, dass sich die Empfindlichkeit von selbst auflösen sollte.

Videoproduktion von Paige Bierma.


Schau das Video: SCHWANGERSCHAFTSUPDATE 1 Erste Anzeichen, Angst ums Baby, Übelkeit. 1-13 SSWvero (Januar 2022).