Information

Stillende Zwillinge: Wir sind die Kahler (Episode 1)

Stillende Zwillinge: Wir sind die Kahler (Episode 1)

Kelly: Yo, was ist los?

Wir sind die Kahlers, und ich bin Kelly, und ich werde Ihnen zeigen, was wir heute tun.

Wir werden mir und unserer Familie in Bezug auf die Krankenpflege folgen.

Nachts trage ich normalerweise nur einen BH und Unterwäsche. Und normalerweise trage ich Stillkissen, weil ich beim Stillen immer noch viel lecke.

Und wenn ich nur im Haus rumhänge, trage ich normalerweise nur ein großes Hemd und bequeme Kleidung. Ich mag Loungewear sehr.

In der Sekunde, in der ich von irgendwo nach Hause komme, ziehe ich mich bequemer an.

Außerdem hält Ihre Kleidung meiner Meinung nach länger.

Paul: Als Kelly sich fertig macht und versucht, ihr Outfit für den Tag herauszufinden, mache ich die Kinder fertig.

Also hier ist Dree.

Kannst du hallo sagen

Dree: Hallo.

Paul: Was machen wir jetzt?

Dree: [plappert]

Paul: Willst du dich fertig machen?

Sind das deine Klamotten?

Nett.

Kelly: Ich zog ein paar Kleider an, die ich abwechselnd auf dem Bett trage.

Und so mag ich meistens nur Kleider, die groß und fließend sind und über die ich mir keine Sorgen machen muss.

Diese sind alle ziemlich lang, weil ich immer noch Dree jage, um die sich unsere zweieinhalbjährige Tochter dreht.

Ich jage sie herum, also möchte ich nur sicherstellen, dass nichts angezeigt wird, wenn ich mich bücken und Dinge greifen muss oder was auch immer passiert.

Das sind Lebensretter.

Ich würde vorschlagen, kleine Slip-Kleider zu bekommen.

Diese sind von Target.

Sie sind superweich und bequem und haben einen V-Ausschnitt. Und dann haben sie unten Spitze. Wenn Sie also zeigen, dass es unter Ihrem Kleid zu sehen ist, spielt es keine Rolle.

Und mit diesen trage ich normalerweise eine davon, und ich ziehe einfach mein Kleid hoch und ziehe meinen BH herunter, und ich werde so stillen, wenn ich unterwegs bin.

Also habe ich ein Kleid darunter und es ist mir egal, ob die Leute es sehen. Aber ich bin immer noch bedeckt und kann Kleider tragen, die höher sind.

Heute werde ich wahrscheinlich mehr davon tragen, wo ich den Slip nicht tragen muss.

Ich könnte es immer noch tragen, weil es hoch an der Seite geht. Aber auf diese Weise kann ich einfach aufknöpfen und Ergo pflegen, weil ich weiß, dass wir unterwegs sein werden. Also werde ich wahrscheinlich gleichzeitig Baby tragen und stillen, also muss ich irgendwie vorausdenken.

Also gut, lass uns anziehen.

Eine Sache, die mit Rowley passierte, war, dass er Lippen- und Zungenbindungen hatte, und so gingen wir zu einer Konsultation, weil ich es bemerkte.

Er pflegte in Ordnung, aber er klickte viel und er würde irgendwie ausflippen, also war es nicht so, als könnte er wirklich einen guten Riegel bekommen.

Und sein Bauch tat oft weh.

Er krümmte immer den Rücken, weinte und hielt seine Faust.

Man konnte nur sagen, dass sein Bauch weh tat.

Also haben wir uns für beide beraten lassen.

Pencey, sagte er, sie hatte eine leichte Lippenbindung. Aber wenn ich während der Stillzeit keine Probleme hatte, war das völlig in Ordnung.

Mit ihm sagte er: "Ja, eine Überarbeitung wäre wirklich gut."

Also haben wir es uns vorgenommen und das war mit 5 Wochen alt.

Paul: Also sind wir zurück in Irvine, um Rowleys Lippenbindung überprüfen zu lassen, um sicherzustellen, dass alles richtig heilt.

Arzt: Die Seiten sehen toll aus.

Rowley: [Weinen]

Paul: Es ist in Ordnung.

Kelly: Wir mussten Strecken machen.

"Wir", mein Ehemann, Paul und mein Vater, haben mir sehr geholfen, als Paul arbeitete.

Dehnen Sie sich unter seiner Zunge und seiner Lippe. Und es war das Traurigste überhaupt, aber am Ende bin ich so froh, dass wir es getan haben.

Es half wirklich mit seiner Fähigkeit -

Sie können immer noch ein Klicken hören, aber es liegt daran, dass er einen hohen Gaumen hat.

Aber sein Riegel ist so viel besser und seine Zunge hat mehr Beweglichkeit.

Also alles zusammen, gutes Verfahren, froh, dass wir es getan haben.

Paul: Nachdem ich die Autositze fertig gemacht habe, schnappe ich mir die Wickeltasche.

Die Wickeltasche hat einen Wechsel der Kleidung für alle drei Kinder - besonders für Dree, da sie gerade gelernt hat, Töpfchen zu trainieren - und zusätzliche Windeln, Tücher und alles Nötige, um drei Kinder zu haben.

Schauen Sie sich Pencey an.

Ich achte immer darauf, dass die Autositzgurte und alles zurückgezogen werden.

Erleichtert die Aufnahme von zwei Kindern erheblich.

Also steck sie einfach rein.

Huh, Schatz?

Sie ist so verdammt süß.

Huh?

Bist du das sabbernde Monster?

Lass Papas Hemd los!

Lass Papas Hemd los!

Danke dir.

Und wir sind bereit zu gehen.

Hey Kumpel.

Dies ist unser Setup.

Alle drei Kinder hinten.

Dree - Dree ist immer noch nach hinten gerichtet.

Kelly: Wie alt ist sie?

Paul: Sie ist zweieinhalb, aber sie wird wahrscheinlich noch sechs Monate nach hinten schauen.

Kinder schlafen.

Wir verlassen die Autobahn und holen uns ein frühes Mittagessen, es ist 11:30 Uhr.

Sie werden wahrscheinlich eine gute Stunde oder so schlafen.

Kelly: Bitte sag das nicht.

Du wirst es verhexen und sie werden aufwachen, sobald wir dort sind.

[Lachen]

Rowley wird es wahrscheinlich tun.

Paul: Möglicherweise.

Ja, Pencey, sie wird aufwachen und einfach in ihrem Autositz rumhängen.

Kelly: Rowley und Pencey, nein.

Sie sitzen in ihren Autositzen.

Pencey ist wach und Rowley schläft.

Was für Pencey normal ist.

Sie ist normalerweise wach, wenn wir draußen sind und wir nur rumhängen.

Dree hat mir gesagt, dass sie in der Sekunde, in der wir hier sind, pinkeln muss, damit es ihr gut geht.

Paul: Willst du neben Sissy sitzen?

Kelly: Also haben wir gerade das Mittagessen beendet.

Jetzt gehen wir zum ENC und zeigen Ihnen, was das ist.

Paul: Hey, dumm.

Was machen Sie?

Dree: Ich kacke.

Paul: Du gehst kacken.

So stolz auf Sie.

Kelly: Ist es einfacher, auf Ihre Babytoilette zu gehen?

Dree: Ja.

Kelly: Im Moment sind wir gerade im ENC, Environmental Nature Center, angekommen.

Und so hat es nur verschiedene Bereiche.

Paul: Denke, wir können ihn fangen.

Er ist ein Baby, er ist ein Baby.

Rowley amüsiert sich.

Huh, Kumpel?

Wir mussten ihn wecken, um hierher zu kommen.

Geht es dir gut, Kumpel?

Er hat Spaß.

Ja, dieser Ort ist supercool.

Kelly: Das Stillen in Ergo ist also ziemlich einfach.

Im Moment trage ich einen Sport-BH und es hilft mir, meine Brüste hoch und in ihrem Mund zu halten, damit ich zwei Hände machen kann.

Manchmal muss ich mich vielleicht neu einstellen, aber zum größten Teil kann sie es in ihrem Mund behalten.

Pencey schlief still ein und sie genießt es wirklich, einfach nur kuschelig zu sein.

Paul: Jetzt müssen wir also die Babys wechseln.

Sie schläft, er hat Hunger.

Kelly: Sie gab mir nur einen kleinen Toot.

Paul: Erfolgreiche Übertragung.

Kelly: Und jetzt pflegt er.

Paul: Sieht so aus, als wären wir im Wald, oder?

Aber wir sind mitten in Newport.

Rowley isst so gut.

Kelly: Er mag es.

Das war ein bisschen von unserem Tag.

Nur ich pflege, herum, unterwegs und wie wir es machen.

Es ist jetzt ziemlich einfach.

Es war etwas schwieriger, als sie jünger waren.

Ich habe viel mehr Tandems gemacht und gepflegt.

Aber das ist es.

Paul: Ich denke, wir sind jetzt auf Routine und wissen irgendwie, was die Babys wollen und wann.

Also ja.

Es ist ein lustiger Tag.

Wenn ihr Fragen habt, hinterlasst bitte unten einen Kommentar und wir werden versuchen, uns so schnell wie möglich bei ihnen zu melden.

Kelly: Und wenn Sie mehr von unseren Abenteuern sehen möchten, können Sie auf YouTube gehen, und wir sind die Kahlers.

Also Ruhe aus.

Spät.

Dree: Tschüss.

Paul: Tschüss.

Kelly: Tschüss.

Videoproduktion von Wir sind die Kahlers.


Schau das Video: Zwillinge?!?! 3. ULTRASCHALL! 7. u0026 - Es geht nicht ohne Drama-Baby - Schwangerschaftsupdate (Januar 2022).