Information

7 Tipps zur Pflege der Haut Ihres Babys

7 Tipps zur Pflege der Haut Ihres Babys

Unsere Seite präsentiert

7 Tipps zur Pflege der Haut Ihres Babys

# 1: Baden Sie Ihr Baby dreimal pro Woche. Häufigeres Baden kann die Haut Ihres Kindes austrocknen.

# 2: Verwenden Sie sanfte Produkte ohne Farbstoffe, Duftstoffe und Parabene. Dies gilt für alles, was die Haut Ihres Babys berührt:

  • Seife
  • Shampoo
  • Lotion
  • Waschmittel

# 3: Waschen Sie neue Babykleidung, um Substanzen zu entfernen, die die Haut Ihres Babys reizen könnten. Entfernen Sie auch alle Tags, die die Haut von Neugeborenen zerkratzen könnten.

# 4: Nägel kurz halten. Babys haben nicht viel Kontrolle über ihre Gliedmaßen, so dass sie sich leicht mit ihren scharfen kleinen Nägeln kratzen können.

# 5: Sabber wegwischen. Das ständige Vorhandensein von Speichel am Kinn und am Hals Ihres Babys kann zu Reizungen führen. Tupfen Sie es vorsichtig mit einem weichen Tuch ab. Versuchen Sie es mit einem Lätzchen, das Sie bei Nässe austauschen können.

# 6: Tragen Sie in der Sonne Schutzkleidung und Sonnenschutzmittel. Bringen Sie einen Hut für Ihr Baby mit, wählen Sie Schatten vor direkter Sonneneinstrahlung und verwenden Sie einen Sonnenschutz auf Mineralbasis auf exponierter Haut.

# 7: Vermeiden Sie es, an der Haut Ihres Babys zu picken. Das Pflücken an Unebenheiten oder Flocken kann Infektionen oder Narben verursachen. Diese Dinge werden von selbst verschwinden.

Du hast das!

Besuchen Sie unsere Website für weitere Informationen zur Pflege der Haut Ihres Babys.

Videoproduktion von SALT Project.


Schau das Video: How to Deal With Kitten Diarrhea (Kann 2021).