Information

Kindermädchenpflege: Übersicht

Kindermädchenpflege: Übersicht

Wenn Sie es vorziehen, dass eine Kinderbetreuung zu Ihnen kommt, anstatt Ihr Kind jeden Morgen in eine Kindertagesstätte oder eine Kindertagesstätte zu bringen, ist eine Kinderpflegerin möglicherweise eine gute Option für Sie. Viele Eltern mögen auch die persönliche Betreuung ihres Kindes und die Freiheit, alles zu überwachen, von der Mittagszeit bis zu Snacks, die mit der Einstellung eines Kindermädchens einhergehen.

Einige Kindermädchen haben sogar eine spezielle Ausbildung oder Erfahrung in der Betreuung von Neugeborenen, Vielfachen oder in der Unterstützung von Babys und Kindern bei der Entwicklung guter Schlafgewohnheiten.

All diese Pflege und Pflege hat natürlich ihren Preis. Sie müssen einem Kindermädchen wahrscheinlich mehr als eine Kindertagesstätte bezahlen, aber viele Eltern sind bereit und in der Lage, die Kosten zu tragen. Laut der International Nanny Association arbeiten in den USA bis zu 1 Million Kindermädchen.

Was sagen die Experten?

Experten, die eine Einzelbetreuung bevorzugen, bevorzugen die Betreuung von Kindermädchen, da sie die gezielte Aufmerksamkeit bietet, die für Säuglinge besonders wichtig ist. Eine Studie des Nationalen Instituts für Kindergesundheit und menschliche Entwicklung legt jedoch nahe, dass es bei der Kinderbetreuung vor allem auf das Wesentliche ankommt Qualität der Sorgfalt, nicht der Typ.

Wenn Sie ein Kindermädchen haben, das nicht nur erfahren, zuverlässig und reaktionsschnell ist, sondern auch die Entwicklungs- und emotionalen Bedürfnisse Ihres Kindes versteht und fördert, dann haben Sie eine Kinderbetreuung, die dem Ideal ziemlich nahe kommt. Und wenn Sie die Betreuung von Kindermädchen durch Spieltermine oder andere soziale Möglichkeiten ergänzen, haben Sie eine Situation, die mit Ihrem Kind wächst.

Manchmal kann es jedoch schwierig sein, Ihre Nanny zu bewerten, weil Sie nicht da sind, um sie zu überwachen. (Hilfe finden Sie in den Anzeichen einer guten Kinderpflegerin.) Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Kinderpflegerin hervorragende Arbeit leistet, sollten Sie in Betracht ziehen, eine andere Person zu finden oder stattdessen eine hochwertige Kindertagesstätte oder häusliche Pflege zu suchen.

Top Fragen zur Kinderpflegerin

  • Ist das Kindermädchen lizenziert?
  • Was sind die Vor- und Nachteile?
  • Wie finde ich ein Kindermädchen?
  • Was sind die Zeichen eines guten Kindermädchens?
  • Was sind die Anzeichen einer schlechten Nanny?
  • Wie bringe ich die Beziehung zum Laufen?

Das Endergebnis

Obwohl die Idee, jemanden zu Hause für Ihr Kind sorgen zu lassen, wie das perfekte Arrangement klingt, erfordert es einige Mühe, ein gutes Kindermädchen zu finden und zu halten. Ein guter Arbeitgeber zu sein ist wichtig, wenn Sie möchten, dass sie bleibt.

Bei der Einstellung eines Kindermädchens sind auch rechtliche Aspekte zu berücksichtigen. Aber wenn Sie nicht von den anderen Formalitäten bei der Einstellung eines Kindermädchens beeindruckt sind und bereit sind, die Zeit in den Aufbau und die Aufrechterhaltung einer starken Beziehung zu ihr zu investieren, könnte dies eine großartige Option für Sie und Ihre Familie sein.


Schau das Video: Daniela erklärts Kinderbetreuung lernen im Lehrgang Nanny SRK (Dezember 2021).