Information

Pflege des Nabelschnurstumpfes Ihres Neugeborenen

Pflege des Nabelschnurstumpfes Ihres Neugeborenen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist ein Nabelschnurstumpf?

Babys im Mutterleib erhalten Nahrung und Sauerstoff über die Plazenta, die an der Innenwand der Gebärmutter der Mutter befestigt ist. Die Plazenta ist durch die Nabelschnur mit dem Baby verbunden, die durch eine Öffnung im Bauch des Babys mit dem Baby verbunden ist.

Nach der Geburt Ihres Babys wird die Nabelschnur festgeklemmt und nahe am Körper Ihres Babys geschnitten. Es ist eine schmerzlose Prozedur. Und es hinterlässt einen Nabelstumpf am Bauchnabel Ihres Babys.

Erfahren Sie mehr über Nabelschnurblut-Banking.

Wie lange hat mein Baby einen Nabelschnurstumpf?

Der Stumpf trocknet aus und fällt in etwa 7 bis 21 Tagen ab, wobei eine kleine Wunde zurückbleibt, deren Heilung einige Tage dauern kann.

Wenn der Stumpf abfällt, bemerken Sie möglicherweise ein wenig Blut auf der Windel - keine Sorge, es ist normal. Manchmal, nachdem der Stumpf abgefallen ist, läuft etwas klare oder gelbe Flüssigkeit ab, und es können einige Stücke klumpigen Fleisches zurückbleiben.

Diese "Nabelgranulome" können von selbst verschwinden oder müssen möglicherweise vom Arzt Ihres Kindes behandelt werden. Aber sie sind nicht ernst und enthalten keine Nerven. Wenn also eine Behandlung erforderlich ist, ist dies für Ihr Baby schmerzlos.

Wie pflege ich einen Nabelschnurstumpf?

Bis der Nabelschnurstumpf Ihres Babys abfällt:

  • Halten Sie den Nabelschnurstumpf sauber und trocken. Falten Sie die Windel Ihres Babys vom Stumpf weg (oder kaufen Sie neugeborene Windeln mit einem Ausschnitt für den Stumpf). Dies setzt den Stumpf der Luft aus und verhindert den Kontakt mit Urin.
  • Geben Sie Ihrem Baby Schwammbäder anstelle von Wannenbädern.
  • Lassen Sie Ihr Baby bei warmem Wetter nur eine Windel und ein lockeres T-Shirt tragen, damit die Luft zirkulieren und der Trocknungsprozess beschleunigt wird.
  • Vermeiden Sie es, Ihrem Baby Unterhemden im Bodysuit-Stil anzuziehen.
  • Versuchen Sie niemals, den Stumpf abzuziehen, auch wenn er an einem Faden zu hängen scheint.

Verwenden Sie keinen Alkohol, um den Stumpf zu reinigen. Die American Academy of Pediatrics (AAP) empfahl, die Basis des Stumpfes täglich mit einem in Alkohol getauchten Wattestäbchen zu reinigen. Forscher haben jedoch herausgefunden, dass unbehandelte Schnüre schneller heilen als mit Alkohol abgetupfte Schnüre und kein Infektionsrisiko mehr bergen. Daher änderte der AAP seine Empfehlung.

Was sind die Anzeichen einer Nabelschnurstumpfinfektion?

Infektionen sind selten, aber konsultieren Sie den Arzt Ihres Babys, wenn:

  • Ihr Baby weint, wenn Sie die Schnur oder die Haut daneben berühren.
  • Die Haut um die Basis der Schnur ist rot.
  • Der Stumpf riecht übel oder hat einen gelblichen Ausfluss.

Rufen Sie auch den Arzt, wenn der Stumpf kontinuierlich blutet, da dies ein Zeichen für eine Blutungsstörung sein kann.

Erfahren Sie mehr über die Pflege von Neugeborenen.


Schau das Video: Nabelschnur Desaster. Erste Woche mit Baby. Nabelschnur. Nabelschnur-Pflege (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Tuckere

    Schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich komme zu spät zum Meeting. Ich werde freigelassen - ich werde auf jeden Fall meine Meinung äußern.

  2. Culley

    Has understood not absolutely well.

  3. Kigore

    Ich empfehle Ihnen, die Website zu besuchen, auf der es viele Artikel zu diesem Thema gibt.

  4. Lester

    Ich kann empfehlen, auf einer Website zu kommen, auf der Sie viele Informationen zu einem Thema finden, das Sie interessant ist.

  5. Treves

    Es ist meiner Meinung nach offensichtlich. Ich habe die Antwort auf Ihre Frage in Google.com gefunden

  6. Tonos

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Geben Sie ein, wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.



Eine Nachricht schreiben