Information

9 Möglichkeiten, Zeit für Ihren Partner zu gewinnen, nachdem das Baby angekommen ist

9 Möglichkeiten, Zeit für Ihren Partner zu gewinnen, nachdem das Baby angekommen ist

Mit einem neuen Baby kommt ein geschäftigeres Leben - und weniger Zeit, um mit Ihrem Partner zu verbringen. Es ist normal, dass Ihre Beziehung mindestens im ersten Jahr oder so Ihrem zweiten Baby die zweite Geige spielt.

Viele Partner fühlen sich ein wenig ausgelassen, da ihre Süßen, jetzt junge Mütter, in die Pflege und die Bedürfnisse ihres Babys hineingezogen werden. Nach einiger Zeit, wenn sich das Leben wie eine Routine anfühlt, werden Sie und Ihr Partner feststellen, dass Sie eine neue Art von Intimität und Nähe schmieden können.

Hier sind einige Vorschläge, wie Sie eine besondere Zeit miteinander verbringen können:

Strebe nach einer echten Verabredungsnacht

Für Babysitting sorgen. Wenn die Kosten ein Problem sind - oder wenn Sie sich einfach wohler fühlen, wenn Sie Ihr Baby bei jemandem lassen, den Sie kennen -, bitten Sie ein Familienmitglied oder einen Freund, für ein paar Stunden die Leitung zu übernehmen, oder versuchen Sie, eine Babysitter-Genossenschaft zu gründen.

Und denken Sie daran, es muss keine vollwertige Nacht in der Stadt sein: Das Ziel ist einfach, etwas Zeit miteinander zu verbringen. Machen Sie also einen Spaziergang, essen Sie etwas oder gehen Sie ins Kino.

Machen Sie eine Verabredung zu Hause

Sie brauchen keinen Sitter, um wirklich aufeinander zu achten. Sobald sich Ihr Baby für die Nacht - oder zumindest für ein paar Stunden - niedergelassen hat, nutzen Sie den Moment. Widerstehen Sie dem Zusammenfallen auf der Couch und dem Einschalten des Fernsehgeräts oder dem Abschalten, um die Arbeit zu beenden. Setzen Sie sich für einige Zeit von Angesicht zu Angesicht zusammen.

Sich nur 10 Minuten aufeinander zu konzentrieren, kann einen großen Unterschied machen. Allzu oft vergessen neue Eltern sogar, Augenkontakt miteinander herzustellen. Wenn Sie einfach einige Momente herausarbeiten, um zusammen zu sein, fühlen Sie sich verbundener und in Kontakt. (Wahrscheinlich wirst du auch mehr Sex haben.)

Werde kreativ

Sie müssen nicht warten, bis die Sonne untergeht, um Zeit miteinander zu verbringen. Zum Beispiel können Sie zur Arbeit pendeln oder einmal pro Woche zu Mittag essen. Es ist überraschend, wie entspannend Gespräche werden können, wenn Sie sich mitten am Tag treffen und es kein Baby oder Aufgaben gibt, über die Sie sich Sorgen machen müssen.

Lesen Sie Ihrem Partner einen Liebesbrief

Das Leben mit einem Neugeborenen kann den Anschein erwecken, als wären Sie und Ihr Schatz nur Schiffe, die in der Nacht vorbeifahren. Gibt es einen besseren Weg, um langsamer zu werden und sich wieder zu verbinden, als deiner Liebe zu sagen, wie du dich fühlst? Sie müssen keine Shakespeare-Prosa schreiben, um das Herz Ihres Honigs höher schlagen zu lassen. Schreiben Sie einfach ein paar einfache Gedanken auf ("Ich liebe es, wie Sie mich umarmen, wenn ich gestresst bin" oder "Ihr Lachen ist ansteckend") und teilen Sie sie dann laut mit.

Kaufen Sie Dauerkarten

Wenn Sie bereits für Sitzplätze für ein Konzert, ein Theaterstück oder eine Sportveranstaltung bezahlt haben, fühlen Sie sich dem Besuch verpflichtet. Um die Kosten zu senken, teilen Sie die Dauerkarten - und die Babysitterpflichten - mit einem anderen Paar mit einem Baby.

Behandle Wochenenden wie Wochenenden

Packen Sie die Wickeltasche, holen Sie den Kinderwagen oder einen Rucksack heraus und genießen Sie eine Wochenendaktivität als Familie. Einkaufszentren, Parks und Veranstaltungen im Freien sind alle babyfreundlich.

Erstellen Sie einige Rituale nach der Arbeit

Machen Sie jeden Abend einen gemeinsamen Spaziergang mit Ihrem Baby. Jeder profitiert von der Bewegung und der frischen Luft, und Sie und Ihr Partner können sich wieder verbinden.

Planen Sie spezielle Routinen

Starten Sie einen wöchentlichen Film und einen Abend zum Mitnehmen. Sobald sich Ihr Baby in ein vorhersehbares Schlafmuster eingelebt hat, wird das Leben viel einfacher - ein weiterer guter Grund, auf eine regelmäßige Schlafenszeit hinzuarbeiten. Das gemeinsame Anschauen eines Films ist eine einfache Möglichkeit, ein wenig Ausfallzeit in der Gesellschaft des anderen zu genießen.

Spiele spielen

Spiele sind eine großartige Möglichkeit, um gemeinsam zu lachen und Spaß zu haben. Entstauben Sie also das Backgammon-Set, das Kartenspiel oder das Scrabble-Brett. Oder machen Sie das Kreuzworträtsel oder das Sudoku-Puzzle zusammen, während Sie sich auf die Couch kuscheln.

Ein letzter Hinweis: Nehmen Sie sich auch Zeit für sich

Es ist leicht für neue Eltern, sich in neue Eltern zu verwickeln und zu vergessen, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Aber es ist schwer, sich ganz jemand anderem zu geben, wenn Sie nie Zeit alleine haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag mindestens ein paar Momente "Zeit für mich" herausarbeiten, um sich neu zu gruppieren - hören Sie sich Ihre Lieblings-Wiedergabeliste an, machen Sie einen Spaziergang um den Block oder rufen Sie einen Freund an. Denken Sie daran, ein glücklicher Elternteil sorgt für eine glücklichere Beziehung und ein glücklicheres Baby.


Schau das Video: LOW CARB DIÄT - Die ganze Wahrheit (Januar 2022).