Information

Vorsicht vor dem Missbrauch von Kindermode-Armbändern

Vorsicht vor dem Missbrauch von Kindermode-Armbändern

Was früher nur zum Binden von Taschen und einigen Behältern verwendet wurde, ist heute ein Modeartikel für Kinder. Alles schien schön zu sein, bis in mehr als einer Schule der Alarm ausgelöst wurde, was passieren kann, wenn das Kind das Armband missbraucht.

Da die Sicherheit der Kinder an erster Stelle steht, empfehlen und bitten einige spanische Schulen die Eltern der Schüler, ihren Kindern nicht zu erlauben, die Silikonstreifen zum Unterricht oder zum Spielplatz zu bringen. Sie tun dies nicht nur, um zu verhindern, dass Kinder aufgrund eines Missbrauchs des Armbands einen Unfall haben, sondern auch, um zu verhindern, dass sie im Klassenzimmer durch das Spielen mit den Gummibändern abgelenkt werden.

Die Gummiarmbänder in Form von Giraffen, Ferkeln, Autos und sogar Menschen wurden nach den Schulferien in Mode. Ebenso wie die Lehrer die Verwendung von Mobiltelefonen, Nintendo usw. in der Schule nicht positiv beurteilen, stimmen sie der Verwendung von Armbändern nicht zu. Tatsächlich haben sie es bereits mit den Chromkollektionen gemacht und es scheint, dass dies nicht nur zum Schutz der Kinder, sondern auch zur Vermeidung von Konflikten zwischen Eltern mit der Schule dient. In der Schule können Kinder lernen und nicht im Klassenzimmer Armbänder zeigen oder wechseln. Darüber hinaus sind die Eltern bei jedem Unfall mit einem Kind sicher, die Schulleitung dafür verantwortlich zu machen, obwohl sie sich bei ihrer Verwendung nicht verformen. Silikonarmbänder Sie können Kindern durch Missbrauch Schaden zufügen. Viele Kinder stecken sie in den Mund, ohne zu wissen, ob sie giftig sind oder nicht. Andere verwenden sie als Schleudern, die mehr als nur schaden können. Und ein Lehrer geht zu mehr. Er versichert, dass die Entscheidung, ein Rundschreiben an die Eltern zu senden, in dem sie aufgefordert werden, ihre Kinder die Armbänder nicht zur Schule tragen zu lassen, auch die Kinder darauf aufmerksam machen soll, dass die Mode für Gummibänder nichts anderes als eine Einladung zum Konsum ist. Obwohl sie die Verwendung nicht verbieten, glauben die Schulen, dass es notwendig ist, den Eltern klar zu machen, dass sie ihren Kindern raten, der Mode zu folgen. Was denken Sie?Vilma Medina. Direktor unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Vorsicht vor dem Missbrauch von Kindermode-Armbändern, in der Kategorie Freizeit vor Ort.


Video: hart aber fair.. Bürger in Angst, Polizei unter Druck HD (Dezember 2021).