Information

Musikbücher für Kinder

Musikbücher für Kinder

1. Musik hören in der frühkindlichen Bildung + CD
Teresa Malagarriga, Asumpta Valls
Diese Arbeit präsentiert eine Auswahl didaktischer Vorschläge für das musikalische Vorsprechen mit Kindern im Alter von 0 und 6 Jahren. Basierend auf den klassischen Werken verschiedener Autoren werden verschiedene Aktivitäten gesammelt, die auf praktische Weise widerspiegeln, wie man mit Kindern in der frühkindlichen Bildung im Einklang mit dem globalen und sehr umfassenden Ansatz des Werts der Musikausbildung arbeitet Bühne.

2. Komponieren lernen + CD
J. Howard
Diese Arbeit präsentiert eine Auswahl didaktischer Vorschläge für das musikalische Vorsprechen mit Kindern im Alter von 0 und 6 Jahren. Basierend auf den klassischen Werken verschiedener Autoren werden verschiedene Aktivitäten gesammelt, die auf praktische Weise widerspiegeln, wie man mit Kindern in der frühkindlichen Bildung im Einklang mit dem globalen und sehr umfassenden Ansatz des Werts der Musikausbildung arbeitet Bühne.

3. Musikgeschichte für Kinder
Hans-Günter Heumann, Monika Heumann
Als Clara im Haus der Großeltern ihrer Freundin Federico ankommt, um Urlaub zu machen, kann sie sich nicht vorstellen, wie viel sie in diesen Tagen lernen wird. Federicos Großvater ist ein Experte für musikalische Themen, und als er jung war, hatte er das Glück, von einem seiner Lehrer eine Zeitmaschine geschenkt zu bekommen, mit der er auf magische und einfache Weise zu jedem früheren historischen Moment navigieren konnte. So begegnen die beiden Kinder persönlich den großen Musikern der Vergangenheit.
Auch dieses unterhaltsame und unterhaltsame Buch ist eine Zeitmaschine, mit der Leser eine Reise durch die Musikgeschichte von Höhlenmenschen bis zu den Beatles unternehmen können. Es ist reich an Illustrationen und zeigt uns nicht nur wichtige Daten und Namen der großen Komponisten (von Adam de la Halle und Vivaldi bis Mahler und Gershwin), sondern auch, dass Musik im Leben der Menschen immer präsent war.

4. Musikalische Intelligenz + CD
Ferrer Filipoto Orchester
Jede Berührung, jedes Bild, jeder Ton stimuliert das Gehirn von Babys. In den ersten drei Lebensjahren werden mehr als 125 Millionen Neuronen aktiviert und jeder neue Reiz verstärkt die Verbindungen, die zwischen ihnen hergestellt werden. Es ist ein leistungsfähiges Lehrmittel, da es Prozesse aktiviert, die das gesamte Nervensystem betreffen und die beiden Gehirnhälften stimulieren . Abgesehen von den vielen Vorteilen, die es dem Kind in Bezug auf die intellektuelle, verbale und motorische Entwicklung bringt, bietet ihm die Musik eine Lernanstrengung als Metapher für das Erwachsenenleben, in der er sich bemühen und lernen muss, um seine Ziele zu erreichen, indem er Fehler macht .

5. Musiktherapie. Selbsttransformation durch Musik
Joanne Crandall
In dieser Arbeit, die auch praktische Übungen enthält, erklärt der Autor, wie wir Musik in unserem täglichen Leben gut nutzen können. wie man es wirklich zu einem Teil unserer Lebenserfahrung macht; oder wie man es in unsere Seele eindringen lässt, damit wir eins werden mit den Tönen, dem Rhythmus, der Harmonie und der Trittfrequenz der Melodien, die wir komponieren, interpretieren oder hören. Musik wird in den meisten modernen Therapien erfolgreich angewendet, und Musiktherapie (die in den sogenannten kreativen Therapien enthalten ist) ist an sich ein außergewöhnliches Werkzeug für die persönliche Transformation.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Musikbücher für Kinder, in der Kategorie Für Eltern vor Ort.


Video: Kinderbuch-Check #21: Leipziger Lesekompass 2019 (Oktober 2021).