Information

Kinder und Angst. Roberto Pavanello, Autor von 'Bat Pat'.

Kinder und Angst. Roberto Pavanello, Autor von 'Bat Pat'.

Die gruseligen Abenteuer von Fledermaus pat Sie ziehen Kinder aus aller Welt an. Allein in Spanien hat diese Serie mit einem freundlichen Schläger, Detektiv und Schriftsteller bereits mehr als 350.000 Exemplare verkauft.

GuiaInfantil.com hatte die Gelegenheit, Roberto Pavanello, den Autor dieser mysteriösen Abenteuer, zu interviewen, der sich speziell an Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren richtete.

Zumal Kinder von Gruselgeschichten angezogen werden. Es sind Gruselgeschichten, aber die Protagonisten haben Angst, die Fledermaus hat Angst, sie sind Kinder, die sich Dingen stellen, die größer sind als sie, sich ihnen stellen und sie lösen. Und auch, weil ich es geschafft habe, ein Tier sympathisch zu machen, an dem es viele Schäden gibt und das dennoch in der Natur eine sehr wichtige Rolle spielt.

Ich glaube, dass Angst jeden im Leben begleitet und besonders Kinder. Das Ziel von Fledermaus pat Es macht Kindern keine Angst, sondern sie überzeugen Kinder, dass Ängste angegangen und überwunden werden müssen. Um dies zu erreichen, ist in Wirklichkeit die Rolle des Erwachsenen wichtig. In der Fantasiewelt von Bat Pat sind wir noch weiter gegangen, weil die Kinder in dem Buch Kinder sind, die mutiger als normal sind. In diesem Sinne handelt es sich um eine leicht vergrößerte Figur .

Die Tatsache, dass ein negativer Charakter ein positiver Charakter werden kann, obwohl der Bösewicht in Bat Pat immer existiert, wird der Bösewicht in vielen der Bat Pat-Episoden letztendlich eingelöst, weil er aus irgendeinem Grund böse ist, Kinder und Fledermaus pat Sie lösen das Problem, das Sie haben, und es wird gut. Dies ist im Leben selten der Fall, aber manchmal passiert es, weil im wirklichen Leben das Böse oft der Angst vorausgeht, der Angst vor dem Leiden, der Aufgabe nicht gewachsen zu sein, der Angst, verletzt zu werden ...

Es muss schnell gesagt werden, dass dies ein sehr schlechter Bildungsbrauch war. Wenn Sie sich durch Angst erziehen, werden Werte nicht übertragen, Angst wird übertragen. Und wenn Sie erwachsen werden und Ihre Angst verlieren, haben Sie oft auch Ihre Werte verloren. Deshalb muss der Charakter von Bat Pat nicht beängstigend sein, sondern Sympathie, Komplizenschaft und Zuneigung hervorrufen und das Vorbild für jemanden sein, der seine Ängste überwindet.

Es ist eine unausweichliche Realität im Leben. Aber wenn ich mit Kindern über Angst spreche, die denken, dass Erwachsene keine Angst haben, frage ich diese Kinder immer, aber Sie denken, dass Ihre Eltern Angst vor etwas haben oder nicht, und diese Frage verwirrt sie immer, weil sie daran gewöhnt sind, dass Erwachsene keine Angst haben Sie haben Angst und wenn sie entdecken und erkennen, dass Vater und Mutter Angst haben, zum Beispiel vor Spinnen, oder befürchten, dass einem der Kinder etwas passiert, oder dass sie Angst haben, ihren Job zu verlieren oder zu sterben, beginnen sie anders denken. Die pädagogische Botschaft, die übermittelt werden muss, ist, dass wir alle Angst haben, aber wir müssen mit dieser Angst leben und sie überwinden.

Nein, es gibt keine Magie. Wir müssen sicherstellen, dass Kinder sehr früh das große Vergnügen entdecken, eine Geschichte zu hören. Schauen Sie sich auch eine Geschichte an, betrachten Sie sie in Standbildern ohne Bewegung, die dem Kind Zeit geben, Details zu entdecken, sie auswendig zu lernen und sie so genau wie möglich zu hinterfragen. Heute bewegen wir uns sehr schnell zu bewegten Bildern von Cartoons, die zu schnell sind. Das Vergnügen des Zuhörens wird intensiv gepflegt, wenn Kinder jung sind, und wird später in das Vergnügen des Lesens umgewandelt, bei dem die Geschichten im Grunde selbst erzählt werden und keine andere Person benötigt wird, um sie Ihnen zu erzählen.

Es ist keine Entscheidung, die mir entspricht, es sind redaktionelle Entscheidungen, aber ich würde es gerne tun, obwohl ich dem Charakter, der in dem Buch lebt, sehr verbunden bin. Zum Beispiel wurde Asterix in einen Film verwandelt, aber der Comic ist immer noch unüberwindbar. Ich würde es mögen, wenn er ins Kino gebracht wird, passiert dasselbe mit Bat Pat. Wir werden sehen.

Roberto Pavanello zeichnet sich durch das Schreiben von Geschichten mit fantastischen Charakteren wie Goblins und Fledermäusen aus. Aber es gibt auch viele Kinder in ihren Geschichten. In fast allen seinen Büchern sind Probleme oder Maßnahmen zu lösen. Es enthält viele Lehren und viele Wörter, die sich auf heute beziehen. Darüber hinaus wird eine umgangssprachliche Kindersprache verwendet, ohne generisch oder sich wiederholend zu sein.

Der Ausgangspunkt des Schreibens ist der Dialog, der dem Leser Sinn für Humor, Vitalität und Dynamik verleiht.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kinder und Angst. Roberto Pavanello, Autor von 'Bat Pat'., in der Kategorie Ängste vor Ort.


Video: Bat Pat Theme Song English (Dezember 2021).