Information

Ihre Illusion, Mutter zu sein, kann einen Preis gewinnen

Ihre Illusion, Mutter zu sein, kann einen Preis gewinnen

Der Literaturwettbewerb "Illusion, Mutter zu sein" ist jetzt offen, um die Geschichten aller Frauen zu erhalten, die Mütter sein wollen, die bereits schwanger sind oder gerade Mütter geworden sind, ob zum ersten Mal oder nicht. Wenn Sie über literarische Fähigkeiten verfügen, ist dies Ihre Gelegenheit, daran teilzunehmen und einen Bericht über Ihre Erfahrungen zu senden, in dem sich Ihre Emotionen widerspiegeln, sowie über die Empfindungen, Gefühle und Sorgen, die Sie durch die Mutterschaft empfinden.

Diese erste Ausgabe des Wettbewerbs, der landesweit (Spanien) stattfindet, wurde von Clearblue, dem neuen digitalen Ovulationstest, gestartet. Um teilzunehmen, müssen Sie nur Geschichten schreiben, die eine Seite lang sind (zwischen 200 und 500 Wörter). Das Thema der Geschichte könnte so etwas wie "Was habe ich gefühlt, als ich herausfand, dass ich Mutter werden würde, was waren meine Gefühle während der Schwangerschaft (der erste Ultraschall, der erste Tritt des Babys usw.), als ich hatte mein Baby zum ersten Mal in den Armen oder sogar einen Brief an Ihr Kind, bevor es geboren wird. "

Die Jury wählt die drei Gewinner im April aus. Der erste Preis ist 1.500 Euro, die für die Bezahlung des Kinderzimmers bestimmt sind, das von einem Innenarchitekten beraten wird, oder für eine Reise nach Paris für zwei Personen. Der zweite und dritte Preis ist ein Kinderwagen oder ein Wochenende in einem Spa-Hotel. Die Geschichten können vom 1. Februar bis 12. März (beide inklusive) per Brief, E-Mail oder über die Clearblue-Website gesendet werden:

- Der Brief: an das Postfach 10.057, Postleitzahl 28080 von Madrid, Spanien. - Die E-Mail: an die Adresse [E-Mail geschützt]

Viel Glück für jeden!

Vilma Medina. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ihre Illusion, Mutter zu sein, kann einen Preis gewinnen, in der Kategorie Dialog und Kommunikation vor Ort.


Video: Die 10 Jüngsten Mütter der Welt! (Dezember 2021).