Information

Was ist mit dem neuen Grippeimpfstoff?

Was ist mit dem neuen Grippeimpfstoff?

Es war zu erwarten, dass die Elternverbände weniger als einen Monat vor Unterrichtsbeginn ihre Besorgnis über die Rückkehr der Kinder in die Schule zum Ausdruck bringen würden. Eltern möchten sichergehen, dass ihre Kinder so schnell wie möglich vor dem neuen A1H1-Grippevirus geschützt sind. Sie fordern das Gesundheitsministerium auf, dass der Impfstoff für alle Schüler und Lehrer Priorität hat.

Viele Eltern fragen sich bereits, ob der Impfstoff vor Beginn des Unterrichts eintrifft und welche Art von Pflege und vorbeugenden Maßnahmen die Gesundheit ergreifen wird, um Influenza A in spanischen Schulen zu bekämpfen. Gemeinsam mit den Eltern möchten die Schulleitungsteams auch wissen, welche vorbeugenden Maßnahmen sie ergreifen sollten, um Klassenräume zu eröffnen, was sie tun sollten, wenn Fälle entdeckt werden, und wen sie benachrichtigen sollten.

Im Moment sind alle Fragen und Bedenken, und ich denke, sie sind verständlich, obwohl ich mich auch frage, ob es Gründe gibt, alarmiert zu sein, da laut WHO, Weltgesundheitsorganisation, die Situation unter Kontrolle ist und einige Präventionsmaßnahmen getroffen wurden offenbart. Wir alle hoffen, dass das Schuljahr mit völliger Normalität beginnt, obwohl wir immer den Zweifel haben werden, in welchen Situationen die spezifischen Schließungen von Schulen oder Kindergärten stattfinden würden. Wäre es für uns bequem, bereits nach Alternativen zum Schutz unserer Kinder zu suchen? Sollen wir die Großmütter warnen, sich fertig zu machen? Verlängern wir die Stunden der Betreuer? Vilma Medina. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was ist mit dem neuen Grippeimpfstoff?, in der Kategorie Kinderkrankheiten vor Ort.


Video: Grippeimpfung in Corona-Zeiten - Hirslanden u0026 TeleZüri: Gesundheitssendung CheckUp (Dezember 2021).