Information

Wird es möglich sein, das Baby vor der Geburt zu berühren?

Wird es möglich sein, das Baby vor der Geburt zu berühren?

Sie werden darüber nachdenken, ist es möglich? So überrascht wie ich. Die Wahrheit ist jedoch, dass das Berühren und Fühlen der Bewegungen des Babys im Mutterleib dank Babytouch möglich sein kann, einem virtuellen Handschuh, mit dem die Eltern das Baby während der Schwangerschaft kontaktieren können.

Die Forschung wird von Wissenschaftlern der Miguel Hernández Universität in Alicante, Spanien, durchgeführt. Sie beabsichtigen, Babytouch als Ultraschallgerät zu entwickeln, herzustellen und zu vermarkten, mit dem die Bewegungen des Babys auch im Bauch der Mutter virtuell berührt und gefühlt werden können. Ziel ist es, den virtuellen Handschuh als Zusatzpaket zur Installation des Ultraschallgeräts zu verkaufen. Es ist so konzipiert, dass es mit jedem kompatibel ist.

Dieses Projekt wurde von der Fundación Empresa-Universidad de Alicante in Fundeun ausgezeichnet, die es Forschern ermöglichte, einen Geschäftsplan zu entwickeln. Jetzt steht die Gründung eines Technologieunternehmens an, das auf den Forschungsergebnissen der Universität basiert. Um das Gesicht des Babys vor seiner Geburt zu streicheln, muss der Ultraschallscanner Bilder des Fötus in drei Dimensionen erfassen. Er wird sie dann wieder aufbauen, um den Eltern einen Tastsinn zu bieten. Ob das funktioniert oder nicht, das ist etwas anderes. Sehenswert.

Vilma Medina. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wird es möglich sein, das Baby vor der Geburt zu berühren?, in der Kategorie Schwangerschaftsstadien vor Ort.


Video: So sehen Tiere vor der Geburt aus (Dezember 2021).