Information

Gefährliche Kinderwagen für Kinder

Gefährliche Kinderwagen für Kinder

Wenn wir darüber nachdenken, sind Kinder von Gefahren umgeben. Wir haben irgendwann über die Gefahren des Ertrinkens, die unkontrollierbare Nutzung von Mobiltelefonen und die Stürze gesprochen, die sie erleiden können. Nach Angaben der FACUA-Consumidores en Acción besteht das Risiko nun in 10 Modellen von Kinderwagen, die bei ihrer Herstellung verschiedene Mängel oder Unregelmäßigkeiten aufweisen.

Fehler in den Bremssystemen dieser Stühle können verschiedene Verletzungen verursachen, wie z. B. schlechte Körperhaltung, Stürze, Erstickung oder andere Unfälle. Darüber hinaus gibt es Lücken, in denen die Finger des Kindes eingeklemmt werden können. Neun dieser Vorsitzenden wurden von den spanischen Behörden der Europäischen Kommission mitgeteilt.

Dies sind die folgenden Markenmodelle: Alu (Referenz 9987), BBY (Optimits-Modell), Bruin (T2004-Modell), Carrefour (Referenz 1302N), Chicco (Multiway-Modell), Comptine und Greater Win Limited, Hauck (Speed ​​Sun-Modell) ), Koelstra (Zippo Modell 1) und Krankenschwester (Referenz 14 Happy Plus). FACUA rät Nutzern, die über einen dieser Gegenstände verfügen, zu dem Betrieb zu gehen, in dem sie ihn erworben haben, um mit seiner Rückgabe fortzufahren, da dies gefährlich ist und die Verbraucherschutzbehörden den Rückzug vom Markt angeordnet haben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Gefährliche Kinderwagen für Kinder, in der Kategorie Site Safety.


Video: Wie richte ICH meinen Kinderwagen ein!? Reborn Baby Deutsch. Little Reborn Nursery (Dezember 2021).