Information

Ein Buch zur Vorbeugung und Heilung von Angstzuständen bei Kindern

Ein Buch zur Vorbeugung und Heilung von Angstzuständen bei Kindern

Ohne Medikamente oder Therapien hat die Psychotherapeutin Louise Reid eine Methode entwickelt, mit der sich Probleme im Zusammenhang mit Angstzuständen bei Kindern schnell lösen lassen. Die Technik findet sich in dem Buch, das gerade in Mexiko veröffentlicht wurde und das von ihr geschrieben wurde, um zukünftige Störungen bei Kindern zu verhindern und gleichzeitig die Eltern anzuleiten, damit sie Angst bei ihren Kindern heilen können.

Bis vor kurzem waren Depressionen, Paniksyndrom und andere Phobien, die von einem Angstzustand herrührten, fast ausschließlich Probleme bei Erwachsenen. Heutzutage sind jedoch viele junge Menschen in einem immer frühen Alter in diesen Situationen gefangen. Das Umfeld von Kindern hat sich verändert und dies beeinflusst ihre Lebensweise und ihre Emotionen. Heutzutage sind Kinder in einigen Fällen vielen Stresssituationen ausgesetzt, die durch die vielen Stunden in einem Kindergarten oder vor einem Fernseher, durch das "Kommen und Gehen" ihrer getrennten Eltern, durch die Eile und die vielfältigen Aufgaben usw. erklärt werden. Nur wenige sind diejenigen, die eine eifrigere Präsenz der Eltern genießen können.

Reid, der Autor des Buches, rät dazu, Angstzustände so schnell wie möglich zu diagnostizieren, damit das Problem nicht verschwindet. Ein ängstliches Kind ist weder mit sich selbst noch mit seinen Bedürfnissen und Wünschen verbunden. Es hängt nur von Ihrem Äußeren ab, von der Hilfe, die Sie benötigen können, um zu sich selbst und Ihrer Realität zurückzukehren. Um Kindern unter drei Jahren zu helfen, die ihre Ängste normalerweise durch Weinen und Schreien ausdrücken, gibt der Autor einige Spiele und Interaktionen an, um das Sicherheitsgefühl schneller zu fördern. Für Kinder ab 4 Jahren ist das Zeichnen das beste Mittel, um sie von ihren Ängsten zu befreien. Bei den Älteren, die sechs oder sieben Jahre alt sind, ist es möglich, mit einer Methode zu arbeiten, die auf mentalen Bildern basiert und es ihnen ermöglicht, einen besseren Einfluss auf ihr emotionales System zu entwickeln. Angst ist laut dem Autor einfach eine Angst, die durch Ängste und falsche Überzeugungen erzeugt wird, die unterdrückt und nicht effektiv behandelt wurden. Wenn dieses Problem in den ersten Lebensjahren eines Kindes nicht gelöst wird, manifestiert es sich nach den Jahren intensiver. Louise Reid ist eine Psychotherapeutin, die sich auf Angststörungen spezialisiert hat. Das Buch "Wie man Angstzustände bei Kindern ohne Medikamente oder Therapien heilt", Sirio Verlag, ist ab sofort in den Hauptbuchhandlungen zu einem Durchschnittspreis von 10 Euro erhältlich.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ein Buch zur Vorbeugung und Heilung von Angstzuständen bei Kindern, in der Kategorie Psychische Störungen vor Ort.


Video: Vitamin D-Mangel bei Kindern: Vorbeugung, Eigentherapie, Sonnenschutz (Dezember 2021).