Information

Mutter, die Parfüm trägt, kann ein unfruchtbares Baby zur Welt bringen

Mutter, die Parfüm trägt, kann ein unfruchtbares Baby zur Welt bringen

Wenn Sie planen, besser schwanger zu werden, vermeiden Sie die Verwendung von kosmetischen Produkten auf der Haut. Laut Untersuchungen an der Universität von Edinburgh, Schottland, können Parfums sowie duftende Cremes vom Körper aufgenommen werden und das Risiko erhöhen, dass das männliche Baby während Ihres gesamten Lebens Fortpflanzungsprobleme wie Hodenkrebs und Unfruchtbarkeit entwickelt .

Die Verwendung von Parfüm zwischen der achten und zwölften Schwangerschaftswoche, wenn zukünftige Fortpflanzungsprobleme festgestellt werden, erhöht das Risiko, dass das zukünftige männliche Baby als Erwachsener Unfruchtbarkeit entwickelt, da sie während dieser Zeit die Exposition gegenüber chemischen Substanzen in Kosmetika beeinflussen können Spermienproduktion.

Während der Forschung an Ratten blockierten die Wissenschaftler die Wirkung von Androgenen, zu denen männliche Sexualhormone wie Testosteron gehören. Die Ergebnisse bestätigten, dass die Ratten mit blockierten Hormonen Fruchtbarkeitsprobleme hatten. Einige der Chemikalien, die zur Blockierung von Hormonen verwendet werden, werden nicht nur bei der Herstellung von Kosmetika verwendet, sondern auch in Textilien und Kunststoffen für den Haushalt. Daher ist auch beim Umgang mit diesen Produkten eine bessere Sorgfalt erforderlich. Ich denke, dass eine Sache Parfums ist, Kosmetik im Allgemeinen, aber Heimtextilien und Kunststoffe, es scheint mir etwas unkontrollierbarer, sage ich.

Vilma Medina.
Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Mutter, die Parfüm trägt, kann ein unfruchtbares Baby zur Welt bringen, in der Kategorie Pflege - Schönheit vor Ort.


Video: Gelungene Parfum Dupes vs. Original Düfte - Der Vergleich. Angelina Patchouli (Dezember 2021).