Information

Ein bei der Geburt verlassenes Baby wird von einem Hund gerettet

Ein bei der Geburt verlassenes Baby wird von einem Hund gerettet

Ohne Zweifel geben uns Hunde immer viel mehr als wir ihnen geben. Ich meine, was er getan hat China, ein gewöhnlicher Hund mit schwarzem Rücken, braunen Beinen und weißen Flecken auf der Brust, der ein verlassenes Neugeborenes rettete und sein Leben rettete.

Der Vorfall ereignete sich im offenen Raum eines Randgebiets von Buenos Aires, Argentinien, wo der Hund das Baby in einer Augustnacht mitten im Winter verlassen und nackt fand. Er brachte ihn in sein Tierheim, wo er sich um seine sechs Welpen kümmerte und versuchte, ihm Wärme, Schutz und Schutz zu bieten, was das Baby daran hinderte, an Unterkühlung zu leiden, die zum Tod führen konnte. Das Baby, als es von einem gefunden wurde Bauer, der Besitzer des Hundes, der nach dem Schreien des Jungen und dem Bellen seines Hundes zu den Räumlichkeiten kam, hatte immer noch die Nabelschnur hängen und zeigte keine Bissspuren, nur ein paar leichte Kratzer, wahrscheinlich weil die Hündin ihn herumgeschleppt hätte 50 Meter zu seiner Zuflucht. Wie zu bezweifeln, dass Tiere, insbesondere Hunde, die besten Freunde des Menschen sind.

Dem fast vier Kilo schweren Baby geht es sehr gut. Er hat bereits alle Impfstoffe erhalten und wird medizinisch behandelt. Was die Mutter betrifft, so wollte ein 14-jähriges Mädchen, das in einem Krankenhaus nach der Geburt betreut wird, noch keine Einzelheiten zur Entbindung mitteilen. Es wird geschätzt, dass es im Freien neben dem Schuppen hergestellt wurde, in dem sich China und sein Müll befanden. Anscheinend hatte sie während ihrer Schwangerschaft keine Kontrolle, gebar allein, verließ ihr Kind und kehrte nach Hause zurück, als wäre nichts passiert. Eine von vielen unwichtigen Schwangerschaften bei Teenagern. Jetzt steht er vor einem möglichen Strafverfahren wegen Aufgabe. Sicherlich haben viele die Nachrichten bereits gehört, aber Ereignisse wie dieses verdienen es, immer wieder diskutiert zu werden, damit wir darüber nachdenken, was der Wert eines Lebens darstellt. Wie Hunde gibt es Babys, die verlassen sind und auch das Glück haben, gefunden zu werden, zu überleben und die das lebendige Beispiel für wahre Wunder sind. Zuerst war bekannt geworden, dass das Baby ein Mädchen war und dass sie ihr den Namen Milagros geben würden, aber die Wahrheit ist, dass die Ärzte bestätigten, dass das Baby tatsächlich ein Junge ist und dass sie ihm den Namen Juan Gabriel gegeben haben.Vilma Medina. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ein bei der Geburt verlassenes Baby wird von einem Hund gerettet, in der Kategorie Lieferung vor Ort.


Video: Du wirst nicht glauben wie dieser HUND das BABY RETTET! (Dezember 2021).