Information

Ein Fernsehkanal nur für hospitalisierte Kinder

Ein Fernsehkanal nur für hospitalisierte Kinder

Wir alle wissen, wie wichtig Animation, Unterstützung und Betreuung für Kinder sind, die wegen einer Krankheit ins Krankenhaus eingeliefert werden. Heute gibt es unendlich viele Aktivitäten, die von Stiftungen, NGOs und Verbänden entwickelt wurden, um den Aufenthalt dieser Kinder in Krankenhäusern angenehmer zu gestalten und ihnen zu helfen, zu lächeln und ihre Kindheit weiter zu genießen. Es gibt alles, Animationstherapien durch Tiere, lustige Aktivitäten mit Solidaritätsclowns, mit Magiern, und jetzt können Kinder im Krankenhaus mit einem neuen Fernsehkanal unterhalten werden, der auf sie zugeschnitten ist.

Der Dienst ist kostenlos und ohne Werbung und wird in 33 Krankenhäusern in acht spanischen Autonomen Gemeinschaften betrieben. Es wird geschätzt, dass mehr als 120.000 Kinder zwischen 5 und 15 Jahren Spaß an der Programmierung haben. Dies ist Fan 3, ein Fernsehkanal, der von der Antena 3 Foundation ins Leben gerufen wurde. Durch eine Sprache, die für Kinder sehr zugänglich ist, können Kinder auf diesem Kanal Cartoons, Serien und Kinderwettbewerbe sehen, abgesehen von Inhalten über das Medium Umwelt und Gesundheit und alles auf lustige, spielerische, angenehme und informative Weise. An der Teilnahme sind auch Fachleute dieses Fernsehsenders beteiligt, die über ihre Erfahrungen in Krankenhäusern berichten und Ratschläge zu Lebensmitteln, Hygiene und Gesundheitsfürsorge geben.Vollgas ist zum Beispiel ein Programm, das erklärt, wozu die im Krankenhaus verwendeten medizinischen Geräte dienen. Es ist beabsichtigt, dass Kinder ihre Angst vor den Instrumenten und Werkzeugen verlieren, die von Ärzten und Krankenschwestern verwendet werden.Jeringullos Witze Sie haben ein doppeltes Ziel. Bringen Sie Kinder mit Ihren Witzen zum Lachen und erstellen Sie Gesprächsthemen zwischen ihnen und ihren Familien.Wer ist wer im Krankenhaus? lehrt Kinder, die Menschen zu kennen, die im Krankenhaus arbeiten. Das Gute an diesem Fernseher ist, dass seine Sendung nur von Montag bis Freitag angeboten wird. Am Wochenende gibt es keinen Fernseher, so dass die Kinder voll mit ihren Familien und Freunden zusammen sein können. Wenn eine Person krank ist und weiß, was sie hat und wie sie sich selbst kontrollieren und heilen kann, kann sie schneller und mutiger aus ihrer Krankheit herauskommen. Medizinische Behandlung ist wichtig, aber die Verwendung von Psychologie durch Spiele und Kommunikation erscheint mir ebenso grundlegend. Sie müssen zusammen gehen, damit die Kinder ihr Lächeln und Glück wiedererlangen und so die Grenzen eines Krankenhauses vergessen

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ein Fernsehkanal nur für hospitalisierte Kinder, in der Kategorie Fernsehen vor Ort.


Video: 02 Nierenbiopsiekonferenz (Dezember 2021).