Information

Der Prinz von Asturien für ein Orchester, das Kindern hilft

Der Prinz von Asturien für ein Orchester, das Kindern hilft

Ein venezolanisches Orchester, das sich seit 33 Jahren der Wiedereingliederung marginalisierter Kinder aus armen Gegenden durch klassische Musik widmet, gewinnt 2008 den Prince of Asturias Award for the Arts.

Das alte und bekannte Netzwerk von Kinder- und Jugendorchestern Venezuelas mit 180 Gruppen aus mehr als 250.000 Musikern konnte 27 weitere Kandidaten aus 15 Ländern gewinnen, darunter zwei katalanische Vertreter: den Palau de la Música und Ferran Adria.

Initiativen wie diese, die von der Preisjury hoch gelobt werden, sollten zeigen, dass Musik eine universelle Kunst ist und jedem zugänglich sein sollte. Venezolanische Kinderorchester haben es geschafft, musikalische Netzwerke zur Bekämpfung der sozialen Ausgrenzung aufzubauen.

Sie bildeten Gruppen von Gehörlosen, Straßenkindern und jungen Gefangenen. Sie hatten die Möglichkeit, Pistolen aus den Händen von Kindern zu entfernen und ihnen Geigen und andere Instrumente zu geben. Sie haben das Leben vieler Minderjähriger ohne Unterstützung in diesem Land verändert und integriert. Folglich haben mehr als 400.000 Kinder im Alter zwischen 2 und 25 Jahren von dem Programm profitiert.

Dank der guten Ergebnisse ihrer Arbeit gelang es ihnen, auf Bühnen auf der ganzen Welt großen Applaus zu erhalten. Kinder passen karibische Rhythmen an klassische Musikinstrumente an. Ein Job und ein Projekt, das alle Auszeichnungen verdient.

Patro Gabaldon. Texter

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Prinz von Asturien für ein Orchester, das Kindern hilft, in der Kategorie Musik vor Ort.


Video: Englisch -11 Nützliches Gespräch Muster für das tägliche Leben. Kurze und einfache 300 Sätze. (Dezember 2021).