Information

25% der Kinder reisen ohne Sicherheitsgurt

25% der Kinder reisen ohne Sicherheitsgurt

Jedes vierte Kind fährt mit dem Bus zur Schule, zu Ausflügen oder Camps, ohne einen Sicherheitsgurt anzulegen. Obwohl es seit zwei Jahren eine Verordnung gibt, die die Einführung einer Beschränkung für diese Art von Transport vorschreibt, gibt es keine Regel, die die Zurückhaltung von Kindern in ihnen garantiert.

Aus diesem Grund fordert der Royal Automobile Club von Katalonien (RACC) die Genehmigung einer spanischen Kindersicherheitsverordnung für diese Fahrzeuge. Wenn der Fahrer in einem Auto erwischt wird, ohne den Sicherheitsgurt angelegt zu haben, verliert er 3 Punkte auf seinem Führerschein. Die Sicherheit ist in diesem Fall ziemlich gelöst. Aber bei Kindern gibt es noch viel zu tun, sowohl in Autos als auch in Bussen. Die Implantation eines Sessels mit einem Verankerungssystem oder einem Sitz, der in entgegengesetzter Richtung zum Marsch an der Rückenlehne angebracht ist, wird für die Jüngsten untersucht, sowie mehrere Vorschläge für Systeme, die die Sicherheit von Kindern beim Transport erhöhen, wie z. Verstellbare Gurte oder Sitzkissen am Sitz. Es wurde beobachtet, dass sowohl der 2-Punkt-Gürtel (von einer Seite der Taille zur anderen) als auch der 3-Punkt-Gürtel (von der Schulter bis zur Taille) an die Größe der Kinder angepasst werden sollten. Wenn nicht, kann das Kind im Falle eines Unfalls Verletzungsgefahr für Kopf, Hals und Bauch haben, auch wenn es sich im Sicherheitsraum befindet.

Das RACC empfiehlt außerdem, eine Änderung der Fahrervorschrift vorzunehmen, damit die tolerierte Alkoholgrenze für Schulbusfahrer Null ist und mindestens eine Evakuierungsübung mit einem vollen Fahrzeug durchgeführt wird. Wir glauben, dass der Sicherheitsgurt genauso wichtig ist wie alle Teile, Bremsen, Gangwechsel usw. eines Fahrzeugs. Gleichzeitig sind wir der Ansicht, dass die Vorschriften, die seine Verwendung vorschreiben, ebenso wichtig sind wie die Betreuung von Eltern und Fahrern, die sich vor einem Fahrzeug befinden, um die Sicherheit von Kindern zu gewährleisten. Sie sind direkt für die Sicherheit von Kindern in einem Transportmittel verantwortlich.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 25% der Kinder reisen ohne Sicherheitsgurt, in der Kategorie der Kinderunfälle vor Ort.


Video: Driving in Germany and Around - German Lesson A1A2 - Chatterbug Live (Dezember 2021).