Information

Spanien ist ein gutes Land, um Mutter zu sein

Spanien ist ein gutes Land, um Mutter zu sein

In der jüngsten Studie von Save the Children, Spanien, die zwei Jahre in Folge auf Platz 9 der Rangliste der Länder stand, in denen Mutterschaft am besten erlebt wird, lag sie in diesem Jahr auf Platz 12.

Laut dem Video, das dem Bericht beigefügt ist, haben in Spanien geborene Babys das große Glück, vom Moment ihrer Geburt über Gesundheits- und Bildungsunterstützung bis zu ihrem Alter garantiert zu werden. Für spanische Eltern kommen die Probleme jedoch von einem anderen Weg. Die Dauer des Mutterschaftsurlaubs ist kürzer als in anderen Ländern, was viele Mütter dazu zwingt, Urlaub von der Arbeit zu beantragen. Sie beklagen auch, dass die Gehälter von Vätern und Müttern immer noch sehr ungleich sind und es für Familien jeden Tag schwieriger ist, Plätze in Kindergärten zu finden, was es auch schwierig macht, Beruf und Familie in Einklang zu bringen. Andererseits verlieren neun von zehn Frauen im schlimmsten Land der Welt, in dem sie Mutter sind, zwei ihrer Kinder im Laufe ihres Lebens, weil jedes vierte Kind vor Erreichen des fünften Lebensjahres stirbt. Wir sprechen über Niger, eines der ärmsten Länder Afrikas, in dem die Mehrheit der Frauen nicht 45 Jahre alt ist und in dem nur 4 Prozent eine Verhütungsmethode anwenden. Der Mangel an Unterstützung bei der Geburt, wilde Vergewaltigungen und Machismus, der mit Unterernährung und Analphabetismus in Einklang gebracht wird, verurteilen afrikanische Frauen zur Marginalisierung. Nur 33% der Lieferungen werden betreut. Die Daten der Studie sind äußerst alarmierend, insbesondere wenn wir den Niger-Bericht mit dem von Schweden vergleichen, das als das beste Land der Welt als Mutter gilt. In diesem Land erhalten Frauen 17 Jahre lang eine formelle Ausbildung, haben ein durchschnittliches Leben von 83 Jahren und 72 Prozent wenden eine Konzeptionsmethode an. Außerdem verliert nur einer von 150 Kindern ein Kind, bevor das Kind 5 Jahre alt ist. In der Studie wurden Gesundheit, Bildung, Ernährung, Wohlbefinden sowie der politische und wirtschaftliche Status von Frauen in 146 Ländern gemessen. Kolumbien belegt den 59. Platz unter Ländern wie Argentinien, Brasilien, Chile, Kuba und Peru. Die Top 10 Länder der Studie stammen aus Afrika. Die Top 10 Länder, in denen es am besten ist, Mutter zu sein, sind Europäer. Mexiko belegt den 68. Platz, während die USA den 27. Platz belegen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Spanien ist ein gutes Land, um Mutter zu sein, in der Kategorie Mütter und Väter vor Ort sein.