Information

Kostenlose zahnärztliche Unterstützung

Kostenlose zahnärztliche Unterstützung

Vier Millionen Kinder zwischen 7 und 15 Jahren profitieren von dem vom spanischen Ministerium für Gesundheit und Konsum vorgeschlagenen kostenlosen Mundgesundheitsplan, der den autonomen Gemeinschaften im Oktober vorgelegt wird.

Es wird erwartet, dass ab 2008 und vor 2012 alle Kinder von dem Plan profitieren werden. Der Gesundheitsminister Bernat Soria versichert, dass der Plan für Kinder im Alter von 7 und 8 Jahren im nächsten Jahr beginnen und von Jahr zu Jahr schrittweise weiterentwickelt wird, bis alle Kinder versichert sind.

Es wird geschätzt, dass die Kosten für die Zahnpflege für 2008 für ungefähr eine Million Kinder ungefähr 45 Millionen Peseten betragen.

Neben der Schulung von Eltern und Kindern in Hygiene und Prävention umfasst das Ziel des Plans auch die Idee, dass alle spanischen Kinder auf Kosten des öffentlichen Gesundheitssystems eine zahnärztliche Behandlung (Untersuchung und Überarbeitung) erhalten. Zu den Dienstleistungen, die die Kinder haben werden, gehören:

- Jährliche Untersuchung und Überarbeitung des bleibenden Gebisses.

- Versiegelung von Rissen in gesunden bleibenden Teilen.

- Füllungen.

- Extraktion von Milch oder bleibenden Zähnen, wenn keine Möglichkeit besteht, das Stück zu retten.

- Mundreinigung.

- Behandlung von Pulpaverletzungen (Nerven), Trauma oder Missbildungen.

Der Plan enthält keine kieferorthopädischen und Wurzelkanaldienstleistungen. Laut dem Minister für Gesundheit und Konsum, Bernat Soria, ist das Ziel, dass die Mundgesundheit für jedermann erreichbar ist, so dass das Lächeln eines Kindes niemals von seinem sozialen Zustand abhängt.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kostenlose zahnärztliche Unterstützung, in der Kategorie Zahnpflege vor Ort.


Video: Zahnzusatzversicherung kostenlos bekommen? (Dezember 2021).